92% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 25
“Ein antiker Schatz” mehr lesen
im Mai 18, Franci , 31-35
“Asklipieon von Zia herunter angefahren. Toll” mehr lesen
im Mai 14, Lutz , 46-50

Infos Asklipieon / Asklepieion

Das Asklipieon ist nicht nur die bedeutendste archäologische Stätte auf Kos, sondern auch ein landschaftliches Juwel. Das im 4. Jahrhundert v. Chr. erbaute Heiligtum war Asklepios geweiht, dem Gott der Heilkunst. Ruinen und wieder aufgerichtete Säulen sind hier idyllisch in einem Kiefern- und Zypressenhain eingebettet. Von drei Terrassen aus können Sie den Blick über die grüne Küstenebene hinaus aufs Meer und zu den Nachbarinseln Pserimos und Kalymnos schweifen lassen.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Asklipieon / Asklepieion

alle anzeigen

25 Bewertungen Asklipieon / Asklepieion

Reisetipp bewerten
Franci
Alter 31-35

Ein antiker Schatz

Beeindruckendes antikes Bauwerk, man wandelt auf den Spuren der alten Griechen und das Flair der einstigen Zeit ist spúrbar. Für mich ein absolutes Muss auf der Insel Kos.Der Eintritt ist mit 7 Euro absolut gerechtfertigt um das alles gepflegt zu erhalten weiterlesen

im Mai 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Lusaengelhard
Lutz
Alter 46-50

Asklipieon von Zia herunter angefahren. Toll

Wir waren Anfang Mai hier. Eintritt 4,- Euro. Alles gut begehbar. Am Eingang Toilette , Souvenirs , und Gastronomie Wenn man schon mal auf Kos ist sollte man sich hier mal umschauen. Ein schöner Blick runter auf Kos ist garantiert. Allerdings ist hier nicht mehr viel erhalten. Wir sind von Zia aus heruntergefahren danach weiter nach Kos , eine schöne Panoramastrasse. weiterlesen

im Mai 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Hamburg93
Julian
Alter 19-25

Beeindruckend und recht gut erhalten

Die Asklepion Ausgrabungsstätte ist ein großes Areal in der Nähe von Kos Stadt. Hier hat damals eines der ersten Krankenhäuser weltweit gestanden. Es ist wirklich sehr beeindruckend wie groß das Gebäude damals gewesen sein muss und es sind noch viele Gebäudeteile vorhanden, nur leider sind viele Statuen nicht mehr vollständig. Diese könnten aber auch ins archäologische Museum in Kos Stadt gebracht worden sein. Anreisen kann man normal mit dem Auto, da es genug Parkplätze vor dem Eingang gib... weiterlesen

im Oktober 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers maassiblau
Luzia
Alter 36-40

Asklipion / Asklepieon sehenswert

Das Asklipion ist mit der blauen Bimmelbahn von Kos Stadt aus zu erreichen .Es war sonst ein Apollo Tempel und diente danach als Kurort. Die Tempelanlage ist zum Teil noch gut zu erkennen die Säulen wurden wieder aufgerichtet . Eine tolle Aussicht hat man noch dazu. weiterlesen

im August 12
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Kourion
Anne
Alter 56-60

Sehr schöne Stätte - wunderschön angelegt

Das Asklepieion liegt ca. 4 km von Kos Stadt entfernt und ist von Kos aus auch mit dem Bus oder der kleinen Bimmelbahn zu erreichen. Die Stätte ist terrassenförmig angelegt, womit man von der dritten Ebene aus einen schönen Ausblick auf die Küste, das Meer und das gegenüberliegende türkische Festland hat. Beim Betreten des Asklepieions trifft man unvermittelt auf die erste Beschilderung: Propylon. Hier war der Torbau der Stätte. Linksseitig finden sich dann die Ruinen (neu errichtet) sp... weiterlesen

im Oktober 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Taverna Elia

Nightlife

More Cafe Bar

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe