Archiviert
Petra (51-55)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1 Woche

Top in allen Belangen

5,5/6
Sehr schöne Anlage in den Hang gebaut. Wir haben all inklusive gebucht - ein wirklich Top - Essensangebot. Sehr angenehmes Publikum. Wenig Deutsche und Österreicher - eher türkischstämmige Deutsche und Türken selbst. Von alter her gemischt von Jugend bis Mittelalter - eher wenig älteres Publikum. Sehr saubere Anlage, sehr freundliches Personal. wir hatten Meerblick gebucht - ein großes Zimmer mit Balkon - Blick über die ganze Bucht. Die Lage des Hotels ist wirklich optimal. Man kann von überall aus aus auf das Meer sehen, wo die schönsten Jachten des Mittelmeer in den Hafen von Bodrum einlaufen. Sollte jemand nicht Stiegen steigen wollen, so würde ich dieses Hotel nicht buchen, da man doch einige Stufen bewältigen muss, um ins Zimmer zu kommen .... uns hat es nicht gestört. Die Amlage wirkt frisch und die Zimmer auch nicht abgewohnt. Das Hotel blitzt vor Sauberkeit. Top - Angebot im Spa -Bereich zu erschwinglichen Preisen.

Lage & Umgebung6,0
Der Transfer vom Flughafen hat ungefähr 45 Minuten gedauert ... man fährt entlang der Küste. Der Strand liegt direkt vor dem Hotel. Man kann vom Steg aus ins Wasser steigen oder ganz normal ins Wasser gehen. Direkt am Strand - ein Hotel weiter - fährt ein Boot den ganzen Tag über zwischen Bodrum Stadt und dem Hotel hin und her ...... kostet 2 Euro pro Nase und ist unheimlich praktisch ... keine langen Wartezeiten. Direkt neben dem Hotel sind 2 weitere Hotels ..... das Halligalli .... wenn man das möchte, findet in Bodrum statt. Viele Einkaufsmöglichkeiten .... ein riesiger Bazar ! :) Rund um das Hotel ist eher wenig los ... wir haben aber auch nicht danach gesucht.

Zimmer6,0
Große Zimmer mit Balkon - Tisch und Sessel am Balkon, Minibar, Telefon, Badewanne....... es gab nichts zu meckern ..... wunderschöner Ausblick auf das Meer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Sehr freundliches Personal ..... hat alles Top funktioniert. Die Sprache ist englisch ..... mit Deutsch funktioniert es nicht. Die Rezeption ist sehr bemüht, hat mir sogar Medikamente besorgt.

Gastronomie5,0
Tolles Speisenabgebot. Schon in der Früh ein sehr aufwendiges und vielfältiges Buffet mit Oliven, Käse, frischen Omelettes......ich kann gar nicht alles aufzählen.......... sehr gut ! Es ist sehr appetitlich angerichtet - die Tische mit Tischtüchern gedeckt - alles top und einladend. Das Mittag und Abendessen gibt es wieder in Buffetform - eine riesige Auswahl an Gerichtem , Salaten und ein "bomben" Mehlspeisbuffet. Landestypisch vielleicht nicht so ganz ...... das könnte man vielleicht ein bißchen mehr bieten........ ich probiere gerne einheimische Spezialitäten aus. Deshalb gebe ich 5 Punkte, nicht wegen der Qualität !

Sport & Unterhaltung4,0
Die Liegen werden wie in allen Hotels in der Früh reserviert. Hab noch kein Hotel gesehen, wo die Leute in der Früh nicht reservieren gegangen sind. Wir haben immer schöne Plätze ergattert.
Es gibt bei diesem Hotel nur ein Minus: die Beschallung am Pool !! Bitte hört mit dieser lauten Musik auf. Wir haben uns nicht beschwert, aber offensichtlich haben das andere Gäste getan..... dann ging es wieder kurze Zeit. Speziell wenn die blonde Animateurin da war, dann hat einen die Musik von der Liege geblasen ..... nicht den ganzen Tag, aber speziell nach dem Mittagessen am Nachmittag ...... wir waren wirklich nicht die einzigen, denen der Lärmpegel zu hoch war ! Der Pool selbst ist wunderbar und warm.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Im Hotel befindet sich ein sehr feiner Spa - Bereich mit Hamam, Dampfbad, Kosmetischen Anwendungen etc.
Es hat mich geärgert, dass die Reiseleitung uns diesen Spabereich eigentlich ausreden wollte. Offensichtlich bekommen die Reiseleiter Provision, wenn sie die Gäste ins öffentliche Hamam schicken. Wir haben uns Gott sei Dank für den hoteleigenen Spa entschieden und dort schon am ersten Tag für uns alle eine Schaummassage im Hamam gebucht. Außerhalb des Hotels ( man wird mit einem Shuttelbus hingebracht ) hat man bei weitem nicht diese persönliche Betreuung ...... andere Gäste haben von einer Massenabfertigung gesprochen. Ich persönlich finde das Preis - Leistungsverhältnis im Hotel absolut in Ordnung und erschwinglich. In Österreich bezahle ich für eine Massage in dieser Qualität sicher das Doppelte. Wir haben alle die Anwendungen sehr genossen und können sie nur weiterempfehlen: ruhige intime Atmosphäre - so gut wie keine Zuschauer - Genuss pur ! Wer ein Fitnesscenter sucht, befindet sich im 7. Himmel . Das Hotel beherbergt eines der größten und best ausgestatteten Fitnesscenter Bodrums.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:51-55
Bewertungen:6
NaNHilfreich