phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Elif (36-40)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1 Woche

Albtraum pur!! Nie wieder Salmakis!!!!!!!

1,5/6
Das schlimmste Hotel, welches wir jemals besucht haben!!! Das Hotel ist zu sehr gross und unübersichtlich! Wir haben ein Zimmer in der Nähe vom Restaurant bekommen, jedoch haben wir von anderen gehört, dass deren Zimmer sehr weit weg ist und sie lange laufen müssten. Das Essen ist miserabel, die Zimmereinrichtung ist schrecklich, eine Animation existiert nicht, die Mitarbeiter sind undiszipliniert sowie unmotiviert und das Restaurantangebot auf dem Areal ist miserabel!! Es gab viele Holländer, Schweizer und Skandinavier. Aufgrund dieser Mängel und der beengten Lage ist es absolut kein Familienhotel!!

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel befindet sich in einer sehr kleinen Bucht, welches es sich mit 3 weiteren Hotels teilt! Das einzig Positive ist die Nähe zu Bodrum City, welches am schnellsten per Wassertaxi erreichbar ist. Man muss einige Treppen hinunterlaufen, um an den Strand zu gelangen (kein Lift und absolut nicht behindertengerecht!!). Es hat einen Sandstrand, jedoch befinden sich im Wasser kleine Felsen bzw. grössere Steine, sodass wir den Abschnitt vom Nachbarhotel benutzt haben, da dieses seinen Wasserabschnitt säubern liess und wir problemlos baden konnten auf Sandboden.
Es gibt nichts in direkter Umgebung, deshalb geht man mehrmals nach Bodrum, was problemlos zu erreichen ist. Jedoch muss man einige Meter laufen, um zum Wassertaxi zu gelangen, welchen sich nach dem Nachbarhotel Voyage Bodrum befindet. Es fährt alle 10-15 Min., bis 12 Uhr Nachts und kostet TL 6.-pro Person. Dauer ca. 5 Minuten.

Zimmer1,0
Wir haben ein Zimmer bekommen, welches eine grosse Terrasse in Poolnähe hatte. Das Zimmer ist geschmacklos eingerichtet und alle Möbel sind sehr sehr alt und abgenutzt! Die Terrasse kann man aufgrund der Hitze kaum benutzen. Im Bad hat es immer gestunken und die Toilette und Dusche sind veraltet und unhygienisch! Sobald wir abends das Licht angemacht haben, hatten wir Kakerlaken im Zimmer, da die Türen nicht abgedichtet sind! Trotz, dass wir das beim Check-out gemeldet haben, wurde es nicht ernst genommen. Das Personal an der Rezeption ist absolut unmotiviert! Der Schrank im Zimmer ist viel zu klein. Obwohl wir zu 3 waren und es ein 4-Personen-Zimmer ist, hatten wir kaum Platz für alle Kleider. Es gibt keinerlei Schubladen im Zimmer, sodass alles in der Gegend herumliegt! Die Reinigung ist miserabel und ich musste 2 Mal nachfragen, weshalb unser Zimmer um 17 Uhr immernoch nicht gereinigt war, nachdem wir bereits wieder auf's Zimmer gegangen sind. Danach wurde es innerhalb von 10 Minuten "geputzt".
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service1,0
Das Personal, angefangen von der Rezeption bis zur hin Bar, ist sehr schlecht, sehr unmotiviert und sehr undiszipliniert!!! Der Chef lässt sich 1-2 Mal am Tag blicken, interessiert sich aber nicht weiter für die Gäste. Das Personal interessiert ihn ebenso wenig und somit hat auch keiner Respekt vor ihm. Alle machen was sie wollen!! Nach einigen Gesprächen haben wir festgestellt, dass selbst das Personal sich über seine Lage lustig macht.
Einige Kellner arbeiten ca. 15 Stunden am Tag und geben sich grosse Mühe, wohingegen andere es ausnutzen, dass es keinerlei Ordnung gibt.

Gastronomie1,0
Wir haben selten so schlecht gegessen wie in diesem Hotel!! Es ist mir ein grosses Rätsel, wie dieses Hotel solch eine gute Bewertung bekommen konnte!!! Nach gründlichem Erkundigen haben wir gesagt bekommen, dass die Bewertungen selbst von dem Management geschrieben werden, also gefaked sind!!
Das Essen ist sehr sehr gering gehalten, es gibt jeden Tag 1x Nudeln, 1x Kartoffeln, ein Bolognese-Sosse, Huhn in 1-2 Sorten, 1-2 undefinierbares Essen, was nebenbei widerlich aussieht. Die Salattheke ist jeden Tag gleich, einfältig und langweilig!
Draussen, ausserhalb des Restaurants hat es eine Grillecke, wo es jedoch kaum etwas Gutes gibt. Entweder wird Huhn oder Truthahn gegrillt. Daneben gibt es Teigwaren, Pommes und gegrillte Peperoni, und jeden Tag dasselbe. Das ganze Essen ist fad, langweilig und ungewürzt! Zum Frühstück gibt es sehr einfache Wurst-sowie Käsewaren, Bohnen usw.. Man könnte meinen, es gäbe  viele Engländer, was jedoch absolut nicht der Fall ist! Kein Türke und kaum ein Europäer ist Bohnen zum Frühstück!!!!!!!!!!!!!!!!! Einfach nur einfallslos und widerlich!!! Eine Beachbar gibt es nicht, sondern man muss Treppen hochlaufen zum Zwischenrestaurant, um sich Getränke zu holen, wenn man am Strand liegt! Das ist das grösste Manco und eine Unverschämtheit!! Das Essen dort ist ebenso widerlich!! Die Kellner sind bei der Hitze absolut überfordert und stinken!! Das Hotel bietet leider Halbpension und All-inclusive an, wobei die HP-Gäste natürlich lieber gesehen sind!!! Weshalb wir aber All-inclusive plus gebucht haben, ist uns bis heute ein Rätsel und wir werden uns diesbezüglich noch beim Veranstalter beschweren, da selbst der Chef gesagt hat, dass das Hotel das "Plus" gar nicht anbieten würde!! Alle Getränke bekommt man in einem Pappbecher und es sind einheimische Getränke, also z.B. statt Cola Zero bekommt man Pepsi usw..  Trotz All-inclusive muss man die Minibargetränke, das Eis und alle alkoholischen Getränke an der Bar extra bezahlen!! Das ist die grösste Unverschämtheit, auch hier werden wir uns noch beschweren!! Nur 1 einheimisches alkoholisches Getränk und Bier, welches undefinierbar ist, war gratis! Efes Bier usw. kostet extra!

Sport & Unterhaltung1,0
Nachdem wir, trotz vieler Kindern, am 2. Abend keine Minidisco erlebt haben, haben wir den Chef gefragt. Dieser hat sofort den Animations-Chef gerufen und nach dem Grund gefragt. Dieser hat uns dreist ins Gesicht gelogen, dass es jeden Tag ein grosses Animation-Programm gäbe und es nur an diesem Abend ein technisches Problem gäbe. Das Programm wäre tagsüber um den Pool herum. Leider haben wir kein einziges Programm in dieser Woche  gesehen oder erlebt, obwohl wir die meiste Zeit am Pool verbracht haben! Auch am Abend fand mal die Minidisco statt und mal nicht. Am Samstag wurden grosse Vorbereitungen für die White-Party getroffen, wo es Live-Musik geben sollte. Leider war auch dies ein reiner Reinfall, wo kaum jemand getanzt hat und viele Gäste sofort gegangen sind! In diesem Hotel gibt es also keinerlei Animation!!! Trotz der Nähe zu Bodrum sollte man das anbieten, was verkauft wird, alles andere ist Betrug und eine Lüge!!! Es gibt keinerlei Sportangebote am Strand oder im Wasser. Alle Angebote im Hotel selbst haben wir weder gesehen noch benutzt! Wir haben lediglich einen Billardtisch gesehen, der aber von niemandem benutzt wurde.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Es gibt kaum Internet!!! Bei jeder Nachfrage wurde uns immer gesagt, dass das Netz überlastet sei aufgrund der vielen Gäste! Dies ist jedoch ebenso eine Lüge, da wir es nachts um 3 sowie morgens um 7 Uhr ausprobiert haben. Man ist also den ganzen Aufenthalt über absolut abgeschirmt von der Aussenwelt!
Das einzig Positive, was ich über dieses Hotel berichten kann, ist das Klimagerät im Zimmer, die Nähe zu Bodrum, das Wassertaxi (gehört aber nicht dem Hotel!!) und der Pool. Wer nicht enttäuscht werden will, sollte dieses Hotel absolut meiden!! Wenn man unbedingt in diese Bucht will, dann nur in das Azka Hotel nebenan! Wir waren sehr froh darüber, dass wir nur 1 Woche  gebucht hatten!!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Elif
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Ihr Urlaub in unserem Hause Ihren Erwartungen nicht gerecht werden konnte, denn die Zufriedenheit unserer Gäste ist unser oberstes Ziel.
Offen gesagt befremdet uns Ihre Kritik sehr, vor allem weil Sie es während der gesamten Dauer Ihres Urlaubs nicht für notwendig empfunden haben, unsere deutsch, türkisch und englisch sprechende Gästebetreuung zu kontaktieren, die Ihnen in allen Belangen sehr gerne und auf der Stelle geholfen hätte.

Hiermit möchten wir einige Dinge klarstellen:
Die Behauptung, die positiven Hotelbewertungen würden von unserem Hotelpersonal verfasst, sind eine Unterstellung, die in keinster Weise zutreffen kann. Hotelbewertungsportale haben Kriterien, die erfüllt werden müssen.
Zitat: ‘Nach gründlichem Erkundigen haben wir gesagt bekommen, dass die Bewertungen selbst von dem oberen Personal geschrieben werden, also gefaked sind!!’
Hierzu würde es uns sehr interessieren, wie Ihre ‘gründlichen Erkundigungen’ aussahen, und wer die Quelle Ihrer Erkenntnisse war.

In Bezug auf die von Ihnen geäusserte Kritik auf die "Unfreundlichkeit des Personals", möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir auf vielen Webseiten und Fragebögen unserer Qualitätssicherung keinerlei Beschwerden über unser Personal erhielten, sondern Lob und Anerkennung.
Alle Gäste, gleich welcher Nation, sind bei uns herzlich willkommen und werden mit der gleichen Wertschätzung behandelt. Viele türkische Wiederholungsgäste bestätigen uns das.
Beleidigungen unseres Personals und unseres Chefs sind für uns nicht akzeptabel und wir bitten Sie zu überlegen, wie Sie es finden würden, wenn sich jemand in dieser Form über Sie äußern würde.

Wir bedauern es sehr, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren und uns nicht weiterempfehlen können. Unser Personal ist täglich im Einsatz das gesamte Hotel sauber zu halten. Schade, dass Sie uns nicht direkt angesprochen haben. Gerne hätte unser Housekeeping eine Reinigung auf besonderen Wunsch durchgeführt.

Es ist uns sehr wichtig, Gästen aller Altersgruppen während Ihres Aufenthaltes ein reichhaltiges Programm anzubieten, damit sie einen schönen Urlaub verbringen können. Unsere freundlichen und erfahrenen Animatöre laden zu vielerlei Aktivitäten wie Dart, Boccia, Yoga, Wassergymnastik, Lutfgewehrschiessen etc. ein. Unter Betreuung unserer professionellen Mitarbeiter, werden unseren kleinen Gästen unterhaltungsreiche Spiele und diverse Aktivitäten angeboten. Jeden Abend finden Show Programme wie Live Musik, eine Vielzahl von Tanzshows, Türkische Nacht, White Party usw. statt.

Die Verpflegung wird von vielen Gästen sehr gelobt, besonders seit wir im Januar 2014 ein neues und hoch engagiertes Küchenteam eingestellt haben. Unser Küchenchef legt großen Wert auf die Verwendung frischer Produkte. Die Auswahl am Buffet ist hochwertiger und auch hochpreisiger als in vielen anderen 4,5 - Sterne - Hotels. Viele unserer Speisen werden direkt am Buffet frisch zubereitet. Bitte bedenken Sie, dass die Geschmäcker unserer Gäste so unterschiedlich sind wie unsere Gäste selbst und dass die Speisen daher nicht überwürzt werden dürfen. Zum individuellen Nachwürzen steht unsere vielfältige Kräuter- und Gewürzecke zur Verfügung.

Schade das sie sich vor Ihrer Buchung nicht genau über unser Hotel informiert haben, was beispielsweise per Katalog, Internet oder Reiseveranstalter erfolgen hätte können. Es stehen dort genaue Informationen darüber, wie gross unser Hotel ist und was bei ‘all inclusive’ enthalten ist, bzw. extra berechnet wird. Sie hätten sich dann beleidigende und herabsetzende Äusserungen sparen können.

Nochmals möchten wir betonen, dass es uns sehr wundert, dass Sie während Ihres gesamten Hotelaufenthaltes nicht ein Wort der Kritik und Ihrer offensichtlichen Frustration verlauten liessen. Wir sind überzeugt, es hätte sich alles vor Ort zu Ihrer Zufriedenheit regeln lassen.

Wir wünschen Ihnen fürs nähste mal ein Hotel das Ihre Erwartungen erfüllt.

Mit freudlichen Grüßen,
Salmakis Resort & Spa Management
NaNHilfreich