Archiviert
Yvonne (31-35)
Verreist als Paarim März 2009für 3 Wochen

Robinson Crusoe Feeling deluxe

5,5/6
ca 15 Stelzenbungalows mit ca. 30 qm Fläche und eigenem Bad, die zimmer sind in sehr gutem Zustand und sehr liebevoll eingerichtet, grosses Bett, Coach + Tisch, und wenn grosse Kids dabei sind können diese direkt unter dem Dach auf einer zweiten Etage schlafen, alles sehr sauber,
aber natürlich können tiere wie z. B. Ameisen auftachen (Koh Jum ist ein einziger Dschungel),
Die freundlichkeit des PErsonals ist kaum zu übertreffen. Man fühlt sich zuhause.
Und für Hängematten-Freunde... es gibt genügend und kein Grund bereits eine Liege um 7 Uhr zu reservieren.
Wichtig ! Wir fanden das Frühstück der Knüller. Nicht die Auswahl, sondern die Tatsache, dann man frühstücken konnte wann man wollte. Man bestellte einfach wonach einem war und alles wurde frisch zubereitet incl. frischem O-Saft!
Noch ein Wort zur Gästestruktur. Hauptsächlich Franzosen, und man darf sich nicht verschätzen, diese ist kein Ressort für den normalen Backpacker! Da es mit ca. 100 Euro auch viel zu teuer ist. Seht gepflegtes Publikum in legerer Kleidung.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage am STrand ist natürlich der Knüller. Liegt am schönsten Strandabschnitt der Insel, links davon das etwas günstigere "Season" und rechts davon luxuriöse Urlaubsbungalows von Canadiern.
Transfer ist entweder mit der Krabi-Koh Lanta Fähre möglich (11Uhr für 400 BAT) oder ab Ao Nang im Stundentakt. Wir kamen über Laem Kruad Pier (alle 1, 5 h bis 17 uhr), da wir die nicht mehr fahrende Nachmittagsfähre verpasst hatten ;-). Hat uns via privaten Shuttle vom Fährpier 1000 BAT für 2 Paxe gekostet. Und Longtailboot fahren macht eeehh mehr Spass!

Zimmer5,0
Wasser im Zimmer ist umsonst, kein TV im Zimmer, Badezimmer mit Dusche und WC, man bekommt von den NAchbarn nichts mit, obwohl das Bungalow die ganze Zeit offen steht (man kann es natürlich auch verschliessen), Safe vorhanden, Kreditkarten werden akzeptiert...
die erste Reihe der Bungalows kostet 1000 BAT mehr, weil sie direkt am STrand liegen, man hat jedoch von allen Meerblick!
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,5
Alles super, alles Wünsche wurden e inen von den Lippen abgelesen. Sehr freundliche, fast familiäre Stimmung in dem Ressort!

Gastronomie6,0
Green Curry mit Shrimps war der Hammer! Un mein Mann hat die Beste Creme Brulee gegessen!
Cocktails bei Sonnenuntergang ein Traum.

Sport & Unterhaltung5,5
Strand 1a, Hängematten, Betten am Strand und genügend Liegemöglichkeiten, Pool vorhanden, in der Lobby eine riesige Bibliothek auch mit Spielen zum ausleihen...
Auf Koh Jum will man nicht aktiv sein, hier ist Seel baumeln angesagt - Viel Spass dabei!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Handy Erreichbarkeit gegeben, es ist nicht das günstiges Hotel, aber für eine Auszeit von 3-5 Tagen sicherlich ein toller Geheimtip

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im März 2009
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Yvonne
Alter:31-35
Bewertungen:26
NaNHilfreich