Archiviert
Sandra (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Grüne Oase mit kleinen Fehlern

5,1/6
Das Mittelklassehotel verdient auf Grund des sehr schönen tropisch "angehauchten" Gartens mit Wasserlauf und lauschigen Plätzen zum Verweilen auf jeden Fall eine lobendes Erwähnung. Im Garten war vom Verkehrstrubel nichts zu hören!

Das Personal ist freundlich , hilfsbereit und kann auf jeden Fall genügend Deutsch und Englisch, so dass eine Verständigung bestens klappt!

Das Zimmer (310) ist im mediteranen Stil eingerichtet, allerdings war unser Zimmer schon etwas mitgenommen. Dafür war ein kleiner Kühlschrank vorhanden, außerdem ein Balkon (zur Strasse hin) mit Tisch und 2 Stühlen sowie einem Trockengitter. Der Safe muss gemietet werden 1 Woche = 16 Euro).

Ein großes Minus ist aus unserer Sicht die fehlende Klimaanlage - ein wohltuender Schlaf bei Zimmertemperaturen von über 25°C war undenkbar. Auch die Matratzen der Einzelbetten waren leider so dünn und durchgelegen, dass man praktisch auf den Spiralen lag und dementsprechend mit Rückenproblemen aufwachte.

Das Bad war sehr klein - es fehlt auch hier ein Luft-Abzug - nach dem Duschen hatte man eine Sauna, die Luftfeuchtigkeit war extrem in diesem kleinen Raum!

Da das Hotel an einer Hauptverkehrstrasse und einem Bussteig (für alle Busse in die Umgebung) liegt, waren die entsprechenden Geräusche nachts sehr nervtötend: Die Müllabfuhr ca. 5:30 Uhr schreckte einen täglich aus dem Halbschlaf, die Busse mit quitschenden Bremsmanövern (direkt an dieser Seite war ein Kreisverkehr) sorgten zusätzlich für Unruhe (ca. ab 5:00 Uhr).

Sowohl das Frühstücksbuffet, als auch das Abendessen - auch in Buffetform - war sehr reichhaltig, abwechslungsreich und durchweg sehr schmackhaft. Allerdings muss man sich für die Dauer des Urlaubs entscheiden, ob man das Abendessen um 18:30 Uhr oder 20:00 Uhr einnehmen möchte.

Es gab jeden Abend eine Form von Musikanimation - Shows diverser Coleur: Allerdings war die Fläche der sogen. Poolbar, die Abends dann für diese Animation und Tanz zur Verfügung stand, relativ klein.
In der Umgebung gibt es aber genügend Möglichkeiten in einem kleine lauschigen Cafe den Abend ausklingen zu lassen, oder bei lauter Musik noch Darbietungen anzuschauen oder "abzurocken".

Lage & Umgebung5,6
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung5,5
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel4,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:51-55
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Liebe Sandra,

vielen herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel Parque Tropical auf Holidaycheck zu bewerten. Zunächst möchten wir Ihnen für Ihre Komplimente bezüglich unseres Personals, der Mahlzeiten und des Gartens danken. Da uns die Meinung unerer Gäste sehr wichtig ist, werden wir all Ihre ehrlichen Kommentare berücksichtigen und versuchen uns in den genannten Bereichen zu verbessern, da wir Ihnen stets den bestmöglichen Aufenthalt bieten möchten. Ausserdem möchten wir uns für die Unannehmlichkeiten, die während Ihres Aufenthaltes entstanden sind, entschuldigen.
Im Bezug des Klimaanlages, freuen wir uns Ihnen zu mitteilen, dass am nächsten Sommer werden alle unseren Zimmer Klimaanlage haben. Wir hoffen dennoch, dass Sie einen erholsamen Urlaub bei uns verbracht haben und würden uns freuen Sie nochmals bei uns begrüssen zu dürfen, um Ihnen unsere Verbesserungen zu zeigen und Ihren nächsten Aufenthalt noch erholsamer zu gestalten.

Mit freundlichen Grüssen,
Rocío Sanz, P.A. Management
NaNHilfreich