phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Pamela (31-35)
Verreist als Familieim Oktober 2019für 1 Woche

Urlaub mit 2-jährigem Kind

5,0/6
Wir waren im Oktober mit unserer 2-jährigen Tochter dort. Hier ein paar wissenswerte Sachen:
Man sollte bedenken, dass in Lanzarote eine Zeitverschiebung von 1 Stunde ist. Unsere kleine Tochter geht jedoch immer von alleine recht pünktlich Mittag 13 Uhr und Abends 20 Uhr ins Bett. Das Problem was wir hatten war, dass die Essenzeiten recht spät in dem Hotel sind. Für ein Familienhotel waren wir doch etwas enttäuscht, dass auch die Kindershoweinlagen am Mittag und dort Abends um 20 Uhr waren. Unsere kleine Maus hat sich öfters darauf gefreut, war jedoch viel zu Müde um dies durchzuhalten. Man merkte Abends sehr, wie Eltern versuchten, Ihre kleinen Kinder länger aufzulassen.
Der Pool von dem Kinderbecken war zu dieser Jahreszeit auch nicht beheizt. Es war unserer Meinung nach schon ziemlich kalt und lange hielt man es auch nicht aus. Dafür war der kleine tiefere Pool beheizt.
Das Meer war noch sehr warm und wir konnten noch schwimmen. Unter Tags war es jedoch meistens sehr windig.
Fazit für uns: mit einem kleinen Kind kann ich das Hotel nicht weiterempfehlen. Für etwas ältere Kinder ab ca. 5 Jahren ist es wirklich super!!!!

Lage & Umgebung5,0
In der Nähe sind mehrere Geschäfte und Supermärkte gut zu Fuß erreichbar. Auch die Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Türe. Wir waren an dem Sonntagsmarkt in Teguise, da gab es an unserer Bushaltestelle noch jede Menge freie Plätze.
Der Flughafentransfer war bei uns ca. 20 Minuten.

Zimmer5,0
Wir hatten eine Suite. Das heißt das ein Doppelbett mit Schrank im Nebenzimmer ist. Ein Beistellbett passt hier gerade noch rein, das wars aber auch schon. Unsere kleine Tochter schläft allerdings nicht mehr im Beistellbett, somit musste im Wohnbereich die Couch ausgefahren werden. Wir fanden das Zimmer mit kleinem Kind etwas unpassend, da ein Elternteil im Wohnbereich schlafen musste. Ansonsten hätten wir Abends uns nicht raussetzen können. Mit kleinem Kind bzw. wenn man einen Kinderwagen dabei hat, wäre es sinnvoll ein Zimmer im Erdgeschoss zu bekommen. Unser Zimmer befand sich im 1.OG und somit mussten wir immer den Buggy hoch- und runterschleppen.
Wasserkocher, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Gefrierschrank, Kochplatte, Geschirr ist alles im Zimmer vorhanden.
Safe kostet extra und für die Handtücher muss man eine Kaution hinterlegen.

Service6,0
Das Personal ist wirklich sehr lobenswert hervorzuheben. Alle hatten immer ein Lächeln auf den Lippen und waren sehr freundlich.

Gastronomie6,0
Von der Auswahl an Speisen waren wir wirklich positiv überrascht. Es gab wirklich alles und es war auch sehr abwechslungsreich. Auch Hochstühle für die Kleinen und ein separates Kinderbuffet war vorhanden.
Auch die Coctails waren sehr lecker.

Sport & Unterhaltung4,0
Hier muss ich vorab nochmal erwähnen, dass uns die Freitzeitangebote - Mittag und Abends - von den Uhrzeiten nicht passten. Die Angebote und Shows an sich, waren bestimmt toll, jedoch passte es mit kleinem Kind von der Uhrzeit nicht.
Die beiden Kinderspielplätze, sowie die Kinderbetreuungen sind wirklich spitze!

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Oktober 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Pamela
Alter:31-35
Bewertungen:30
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste,
herzlichen Dank für die Schilderung Ihrer Eindrücke zu Ihrem Aufenthalt in unserem H10 Suites Lanzarote Gardens.
Vielen Dank, dass Sie unser Personal und das Essen so Positiv hervorheben.
Kinder sind in diesem Hause sehr wichtig und als Familienhotel versuchen wir immer die Kleinen so gut wie möglich einzubeziehen. Seit Anfang November haben wir die Zeiten der Mini Disko vorverlegt auf 19 Uhr 30 und einmal die Woche findet eine Baby Disko statt, welche um 19 Uhr anfängt. Ihre konstruktiven Anmerkungen nutzen wir gerne, um weiterhin unseren Service einzuschätzen und verbessern zu können. Wir haben uns bereits mit der Animationschefin zusammen gesetzt und werden ab Januar mehrere Tage die Baby Disko um 19 Uhr veranstalten. So können auch die kleinsten unserer Gäste ihr Tanzbein schwingen.
Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Schicken Sie uns dann eine Mail mit dem Kundenwunsch nach Erdgeschoss oder sollten Sie die oberste Etage bevorzugen, erwähnen Sie bitte beim Einchecken, dass Sie Hilfe beim Koffertragen bräuchten. Wir helfen gerne!

Mit besten Grüßen
Iris Berger
Direktorin
NaNHilfreich