Vorherige Bewertung "Gut & Günstig"
Nächste Bewertung "Schönes Hotel, leider nicht gut geführt"

Christina & Roland Alter 26-30
Fotos
5.5 / 6
Weiterempfehlung
September 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Nettes Mittelklassehotel für Italien”

Ein nettes, kleines und sehr familiär geführtes Hotel in 2. Strandreihe. Kleiner Spielplatz im Hinterhof für Kinder (Rutsche, Schaukel, Tischtennistisch). Das Hotel liegt ca. 50m von der Shoppingmeile entfernt. Wir hatten Vollpension gebucht und waren zufrieden. Es waren überwiegend italienische Gäste im Hotel. Das Hotel hat keinen Swimmingpool.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Direkt an der Shoppingmeile, am Abend super zum Spazieren und bummeln, viele Lokale zum Essen und leckeres Eis und Cocktails.
    Direkt vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle, von wo aus man in ca. 10min am Busbahnhof von Jesolo ist. Von dort gibt es auch Verbindungen nach Venedig und man findet neben dem Busbahnhof auch noch ein großes Shoppingcenter welches jeden Tag geöffnet hat, auch Sonntags. Weiters findet man das Sealife Aquarium neben dem Busbahnhof.

  • Service
    5 / 6

    Zimmerreinigung war ok und schnell.
    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Eine Rezeptionistin konnte sehr gut deutsch deshalb keine Verständigungsprobleme.

  • Gastronomie
    5 / 6

    Es gibt 1 Restaurant, total neu renoviert, sehr sauber und total moderne Ausstattung. Am Vorabend immer Speisenauswahl für den nächsten Tag, Mittag und Abend, jeweils aus 4 Vor- und Hauptspeisen auszuwählen, vielseitiges Essen. Es gab Nudelgerichte, Fleisch, Fisch und vegetarisches Essen. Die Nachspeisen haben sich in der Woche leider sehr oft wiederholt. (jeden Tag gab es Tiramisu, Pudding, Panacotta und Obst) Bei Vollpension sind alle Getränke beim Mittag- und Abendessen inkludiert. Man kann sich die Getränke selbst bei einem Zapfhahn holen. (Cola, Fanta, Weißwein, Rotwein, Bier)
    Das Frühstück war ok aber auch nicht sehr abwechslungsreich sprich jeden Tag die gleichen Wurstsorten. Ansonsten gab es sehr viel Käse, Müsli, Marmeladen, Schokocreme usw.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Animateurin die Bocciaturniere, Fussballturniere mit Erwachsenen und Kindern am Strand aber auch außerhalb des Hotelgeländes durchführt. Am Strand im Preis enthalten eine Liege, ein Stuhl und ein Schirm mit einer Nummer für jeden Hotelgast reserviert für den Aufenthalt im Hotel.

  • Zimmer
    6 / 6

    Saubere Zimmer, etwas klein aber Standard für Italien. Trotzdem viel Stauraum, Klimanlage war vorhanden, Balkon auch. Die Dusche war etwas schmal sonst war das Bad ok.
    Das Zimmer hat keinen Safe und keine deutschen TV Sender.





Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1 Woche im September
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zur Straße


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Gut & Günstig"
Nächste Bewertung "Schönes Hotel, leider nicht gut geführt"