Archiviert
Marty & Laura (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Dolce Vita in einem top Hotel

5,3/6
Das Hotel ist in einem sehr gepflgtem Zustand. Es hat den gewissen Charme, der einem auf den ersten Blick gefällt.

Wir wurden bei unserer Ankunft sehr herzlich empfangen. Was einem auf Anhieb sofort aufällt, ist die tolle Atmosphäre und die freundlichen und zuverkommenden Mitarbeiter.

Die Gästestruktur war gemischt. Es kamen viele Gäste aus Österreich, Italien, Deutschland und Frankreich. Es waren viele Paare und Familien anwesend.

Wir können das Hotel absolut weiter empfehlen und werden bestimmt in Zukunft nochmal wiederkommen. Danke an das gesamte Team!

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt direkt am schönen kilometerlangen Sandstrand. Von der Einkaufstrasse waren wir ein wenig enttäuscht. Da sich viele Geschäfte immer wiederholten und das gleiche Sortiment anboten. Die etwas schickeren Geschäfte sind ca. 5km entfernt und können via Hotelfahrrad in ca.12min erkundet werden. Die Resaurants in der Nähe haben wir selten aufgesucht, da dass gastronomische Angebot in unserem Hotel absolut top war.

Zimmer5,0
Wir haben das Superior Zimmer gebucht. Von der Größe her war es relativ klein und verwinkelt. Der Zustand der Einrichtung war einwandfrei. Wir hatten einen großen Balkon mit seitlichen Meerblick. Das schlechteste am Zimmer war der Föhn, fast schon zum todlachen. Nur Homer Simpson hätte seine Haare trocken bekommen ;-). Wir hatten einen kleinen Reiseföhn dabei und können es nur empfehlen. Das W-Lan funktionierte im ganzen Haus absolut fehlerfrei und war super schnell, was auch für größere Updates gerreicht hat.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Mitabreiter waren sehr freundlich und zuvorkommend. Ein grosses Lob auch an die beiden Auszubildenden im Servicebreich. Die Mitarbeiter konnten sich in jeder Sprache verständigen. Unser Zimmer wurde täglich gründlich gereinigt.

Gastronomie6,0
Wir haben HP gebucht und waren positiv überrascht. Das Essen war hervorragend. Das Essen war landestypisch und hatte eine sehr gute Qualität. Wir vemissen die Italienischen Bohnen vom Buffet :-)
Wenn es mal nichts auf der Karte gab was einem zugesagt hat, dann war es kein Problem mal eine Alternative zu bekommen. Was uns sehr positiv aufgefallen ist, waren die Mitarbeiter, die ständig im Speisesaal umherschlichen, um das Buffett sauber und ordentlich zu halten. Das Frühstück wurde am Pool aufgebaut und man konnte den Tag enstpannt beginnen.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool hatte eine ordentliche Größe und eine angenehme Temperatur, die sogar für uns Frostbeulen super war. Strandliegen und Schirm waren im Preis enthalten, die Liegen hatte eine Auflage und es wurde jeden Tag vom Bagnino für frische Handtücher gesorgt. Leider waren wir vom Fitnessstudio enttäuscht. Die Geräte entsprachen leider keinem hohen Standard. Als Empfehlung würde ich immer zu 1-20kg Hanteln raten und dazu eine verstellbare Flachbank. Mit dieser kann man fast alle Übungen durchführen.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marty & Laura
Alter:26-30
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Marty und Laura,

Vielen Dank für diesen wunderbaren Kommentar und für die Zeit, die Sie gewidmet haben, um alle Details sorgfältig zu beschreiben.
Wir bemühen uns sehr, um eine angenehme und entspannende Atmosphäre unseren Gästen anzubieten und es freut uns, dass unsere Anstrengungen mit so positiven Worten belohnt werden.
Wir haben uns sehr gefreut, dass Sie über die gute Arbeit unserer Küche und unserem Service berichtet haben und danken Ihnen für Ihr Lob an unserer zwei Auszubildenden. Wir legen viel Wert auf die Bedürfnisse und Zufriedenheit unserer Gäste und die Ausbildung in dieser Richtung aller unseren Mitarbeiter ist von wesentlicher Bedeutung.
Wir bedauern, dass Sie von unserem Fitness-corner enttäuscht waren aber wir schätzen Ihren Rat um diesen Service zu verbessern. Vielen Dank auch für Ihre Empfehlung bezüglich dem Haartrockner im Zimmer, die wir gerne annehmen werden.
Wir würden uns sehr freuen, Sie auch in Zukunft wieder bei uns Willkommen heißen zu dürfen und verbleiben mit besten Grüssen aus Jesolo!
NaNHilfreich