Christian (31-35)
Verreist als Familieim August 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Urlaub mit vielen schönen Erinnerungen

6,0/6
Sehr schönes, sauberes und nettes Hotel. Optimal für Familien oder Paare.
Sehr freundliche Angestellte von Repzeption bis zur Putzfrau.

Lage & Umgebung6,0
Vom Flughafen Varna sind es ca. 40km. Liegt direkt am Haus eigenen Strand. Lage im ruhigen Teil von Albena. Auf der einen Seite des Hotels hat man Meer und Strand, auf der andern Seite einen kleinen Park. Zu Ausflügen wird man meist direkt am Hotel abgeholt. Je nach Ausflugsziel ist dann natürlich auch die Fahrtzeit.

Zimmer6,0
Zimmer sind sauber hell und gemütlich. Betten nicht durch gelegen und bequem.
Zimmer verfügen über Fernsehr, mit vielen deutschen Sendern, kleinem Kühlschrank und Klimaanlage.

Service6,0
Service ... wie sagt man das am besten ... :)
Wir haben uns vom ankommen bis zur Abreise einfach heimisch gefühlt!!
Zu 97% hatte jeder Mitarbeiter des Hotels immer ein Lächeln, auch wenn es auf Grund der Masken nur über die Augen sichtbar war, für die Gäste übrig. Freundlichkeit war vom Empfangsteam durch alle Teams bis zur Putzfrau immer wieder zu erfahren.
Dima als Hotelmanagerin ist immer , außer wenn sie Feierabend hat ;) , Freundlich, Ansprechbar und Hilfsbereit.
Ihr Team an der Reception immer Freundlich und Hilfsbereit egal zu welcher Uhrzeit man an die Reception kam.
Das Team und Restaurantleiter Gregori war auch immer freundlich und hilfsbereit. Sie waren sehr darauf bedacht immer wieder die Tische wie in den Vorgaben zu säubern und zu desinfizieren. Auch die Maskenpflicht haben sie freundlich durchgesetzt. ( Für die unvernüftigen und uneinsichtigen Gäste können sie ja nix )
Die Bar Jungs und Mädels waren immer freundlich. Besonders Daniel möchte ich da mal hervor heben. Er lebt seinen Beruf und ist mit Herzblut dabei.
Nicht vergessen möchte ich noch Ivan. Er ist der Besitzer des kleinen Ladens im Hotel. Egal zu welcher Uhrzeit man zu Ivan kam, mit einem Lachen wurden man zu erst begrüßt. Er ist ein guter Freund in den Urlaubstagen geworden.
Das dass Hotel auch für Überraschungen gut ist und sehr flexibel hat man an dem Tag eines Geburtstages gesehen. Ein reservierter gedeckter Tisch inkl. Sekt und Geburtstagstorte erwartete das Geburtstagskind an seinem Ehrentag. Hierfür Dima und Gregori nochmal vielen Dank!!!!!

Gastronomie5,0
Gemütliches Restaurant sowie die Möglichkeit draußen am Pool zu Speisen.
Die bekannte Buffet Form gab es dieses Jahr nicht.
Speisen wurden drinnen als auch an einer kleinen Station draußen ausgegeben.
Leider konnten das Team der Küche durch die Vorschriften und Umstände nicht alles zeigen was sie können.
Trotzdem auch hier, bekam man immer wieder ein Lächeln und nettes Wort mit auf den Weg.

Sport & Unterhaltung5,0
Am Strand kann man verschiedene Wasser Aktivitäten ausüben. DIese müssen aber für kleines Geld extra bezahlt werden. Aber bei Radu und seinem Team ist man da in guten und sicheren Händen. Auch werden bei den Fahrten Bilder von Fotografen gemacht die man ebenfalls für kleines Geld kaufen kann. Ansonsten kann man im Hotel Billard, Airhockey spielen.
Für die Kinder findet meistens 6 Tage in der Woche Animation direkt im Hotel statt. Auch die Erwachsenen kommen beim Animationsteam nicht zu kurz.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:31-35
Bewertungen:3
NaNHilfreich