Alpino Atlantico Hotel

Apartado 12, Ponta d'Oliveira 9125-909 Caniço Madeira Portugal
Recommendation Rate 88%
5,0 / 6
172 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Christian (51-55)
Verreist als PaarJuni 20212 Wochen SonstigeVerreist während COVID-19

Ayurveda Hotel mit Potential nach oben

4,0 / 6
Ruhiges Ayurveda Hotel mit Potential nach oben. Vor allem in der Küche und in der Planung der Behandlungsterminen. Sehr gute Massagen. Die Massageräume und der Yogaraum sowie der Ruheraum dürfen ruhig ein wenig stimmiger eingerichtet werden. Dem Haus fehlt es ein wenig an schönen Dingen und kleinen Details.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage direkt an der Klippe ist traumhaft schön. Die Terrasse für Frühstück, Mittag- und Nachtessen ist sehr toll und der darunterliegende Garten lässt zum verweilen ein.

Zimmer5,0
Alle Zimmer bis auf zwei haben direkten Meerblick (sitzend von der Terrasse). 2 Zimmer haben auf dem Balkon eine 1Meter hohe Wand, die es verunmöglicht zu sitzen und das Meer zu geniessen.
Das Badezimmer mit grosser Dusche ist Top..!!

Service5,0
Leider sehr stressiger Empfang, da 8 Personen gleichzeitig mit dem Bus vom Flughafen ankamen.
Wir konnten innert 10 Minuten das Zimmer mit Mauerblick gegen ein „normales“ Zimmer tauschen. War überhaupt kein Problem.
Wir haben eine Panchakarma Kur absolviert. Nach der ärztlichen Konsultation wurde das Wochenprogramm mit den Behandlungsterminen zusammengestellt.
Dieses war teilweise sehr unprofessionel aufgestellt. So waren 3 Tage hintereinander eine Behandlung um 12:00 und die nächste um 14:00 Uhr geplant. Das Mittagessen ist nur von 13:00 -14:00 möglich.
Die Behandlungstermine anfänglich gut kontrollieren und wenn nötig unbedingt frühzeitig umdisponieren.
Die Massagen waren alle sehr gut. Bei so vielen verschiedenen Personen, welche die Massagen ausführen, gibt es immer Unterschiede. Unbedingt sofort Einfluss nehmen wenn etwas sehr passt oder eben nicht. Das Ayurvedabüro oder die Ärzte können Einfluss nehmen.

Gastronomie3,0
Die Küche könnte sich ein wenig mehr um eine abwechslungsreiche Küche bemühen.
Ayurveda Küche heisst ja nicht jeden Abend die gleiche Suppe vorgesetzt zu bekommen.
Am Buffet wird vom Küchenchef am Mittag geschöpft und auch gewürzt. Dies ist nicht jedermanns- / frau Sache.
Früchte am Frühstücksbuffet sind sehr spärlich. Oft nur eine Sorte. Das Morgenessen ist ebenso sehr eintönig. Am Abend ist Tellerservice und die Mengen und Gewürze für alle gleich.
Bei Anreise muss ein Fragebogen ausgefüllt werden bezüglich Unverträglichkeit und Allergien. Nach Anreise wurde dies nochmals ausgefüllt. Erst nach 8 Tagen wurde dies der Küche bewusst und man hat darauf reagiert. Dies obwohl bereits am 2-ten Tag nochmals darauf hingewiesen wurde. Die Ayurvedaküche kann bestimmt mehr. Hier ist definitiv Luft nach oben.

Sport & Unterhaltung5,0
Yogastunden waren echt gut

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:51-55
Bewertungen:7
NaNHilfreich