Wandern

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 5
“Die! Wanderinsel” mehr lesen
im September 14, Volker , 51-55
“Per pedes unterwegs auf La Gomera” mehr lesen
im Juni 13, Wolfgang , 46-50
Für diesen Reisetipp sind leider keine Kartendaten vorhanden. Reisetipp in Karte eintragen
Badeinformation
Wassertemperatur: 23°

Infos Wandern

Für den Reisetipp Wandern existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

5 Bewertungen Wandern

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers tommywr
Volker
Alter 51-55

Die! Wanderinsel

Wanderungen sind nicht sehr lang aber steil. Wegen der vielen Sonne, Sonnenschutz nicht vergessen und viel zu trinken einpacken.Auch Wanderstöcke sind sehr zu empfehlen. Tipss für Touren. -Zum Wassserfall von El Guro - auf den Fortalezza steigen ( Klettern) - auf den Felsen von La Merica Arure- La Calera - Drachenbaum und Kalvarienberg - Las Hayas und Jardin de las Creces - Laguna Grande undGarajonay weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Wolfgang
Alter 46-50

Per pedes unterwegs auf La Gomera

Wandern in sehr schöner und rauher Landschaft mit - wenn man möchte - durchaus anspruchsvollen Kletterpassagen. Die Wege sind durchgängig gut markiert und mit etwas Aufmerksamkeit auch im unwirtlicheren Gelände zu finden. Dort ist allerdings Konzentration gefragt, denn auch kleinere Verhauer können nicht ganz ungefährliche Kletterpassagen zur Folge haben. Vorsicht ist beim Klettern im vulkanischen Gestein ohnehin geboten - die Felsen halten das eigene Körpergewicht nicht immer ungeprüft. ... weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers MTL Kale
Karl-Heinz
Alter 56-60

Schöne Landschaft und anstrengende Trails

Wir hatten uns in diesem Jahr La Gomera zum Wandern ausgesucht, kleine Insel, schöne Landschaft. Es gibt hier mehr Wanderwege von A nach B als Rundwanderwege. Viele sind sehr anstrengend, da man viele Höhenmeter bewältigen muß ( bis zu 1000 m). Die Ausschilderung lässt manchmal zu Wünschen übrig. Ohne genaue Karte bzw. Beschreibung ist es schwierig. Wir waren mit einem GPS Gerät unterwegs. Die Trails habe ich vor dem Urlaub aus dem Internet heruntergeladen. Es ist auch möglich auf Internetsei... weiterlesen

im Mai 12
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers neferti
Sandra
Alter 36-40

Rundwanderung nach Imada

Bezaubernde Wanderung insbesondere zur Blütezeit mit phantastischer Aussicht auf Meer und Täler und Berge! Wir sind mit dem Auto auf die Höhenstraße gefahren. Hinter dem Pajarito haben wir geparkt (Casita Olsen) und sind dann der Beschilderung nach Imada gefolgt. Ca. 2 Stunden sollte man einplanen, um bis nach Imada zu kommen. Der Weg ist gut sichtbar und führt durch Wald, alpinere Landschaft und durch Palmengärten. In Imada gibt es eine kleine Bar im Ortszentrum. Hamburger, Gemüsesuppe, Bocc... weiterlesen

im April 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers christine r
Christine
Alter 31-35

Wandern - ein Muss auf La Gomera

Habe bereits den zweiten Wanderaufenthalt hinter mir und bin begeistert. Die Routen sind relativ gut beschildert bzw. markiert. Bin mit dem Rother Wanderführer losmarschiert, wo die Routen relativ gut beschrieben sind (leicht zu folgen ist den Beschreibungen in unbewohntem Gebiet, in Ortschaften hatte ich stets Schwierigkeiten, den Weg zu finden, bin etwa eine Dreiviertelstunde durch Las Hayas geirrt). Die Insel ist unglaublich abwechslungsreich (der grüne Norden, die Gegend um San Sebastian ... weiterlesen

im März 08
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung