Strand Ahlbeck

80% Weiterempfehlung 4.8 von 6 Gesamtbewertung
4.8 6 5
“Gut für lange Strandwanderungen” mehr lesen
im Mai 17, Reisender , 61-65
“Teil des ca. 42 km langen Usedomer Strandes” mehr lesen
im Mai 17, Heidi , 61-65

Infos Strand Ahlbeck

Es war der lange und zwischen Heringsdorf und Swinemünde ungewöhnlich breite Sandstrand, der schon früh im 19. Jahrhundert den Badebetrieb in beiden Orten und später auch in ihrer Nachbarschaft begründete. So wundert es nicht, dass natürlich auch heute der Strand die Attraktion des Ostseebades Ahlbeck ist. Die aus dem Loriot-Film "Papa ante portas" bekannte Seebrücke ist das weithin sichtbare Symbol für den Badebetrieb im Seebad.

Der stellenweise 70 Meter breite Strand bietet für Strandkörbe, Sandburgen, Badende und nicht zuletzt für einige Fischerboote ausreichenden Platz. Sein feiner Sand ist äußerst angenehm für eine Barfuß-Wanderung; auch im Wasser der Ostsee stören keine Steine oder grober Sand. Die Wasserqualität des nur mäßig salzigen Ostseewassers ist durchweg gut bis sehr gut. Eine angenehme Temperatur zum Baden hat das Wasser der Ostsee meist schon ab Mitte Juni und behält diese in der Regel bis Mitte September.

Alle Seebäder auf der Insel Usedom erheben (wie in anderen Regionen auch) eine Kurtaxe. Und da die 'Kaiserbäder' Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin eine ausgezeichnete Infrastruktur bieten, ist die Kurabgabe hier ein wenig höher. Gegenwärtig werden in der Hauptsaison 2,30 (Übernachtungsgäste) oder 2,50 (Tagesgäste) Euro/Person/Tag erhoben. Neben dieser Gebühr ist der Strandbesuch, gleich an welchem Orte, kostenlos.

Die vielen befestigten Strandzugänge ermöglichen einen kurzen Weg zur Strandpromenade, wo Eisstände, Restaurants und Imbissstände für eine gemütliche oder auch eine schnelle Mahlzeit sorgen. Auch vom Strand aus sind die meisten der Bädervillen und Strandhotels an der Promenade gut zu sehen. Wegen ihrer maßvollen Höhe entsteht eine harmonisches Beziehung mit den Baumwipfeln und dem Landschaftsrelief, die sich angenehm von den Hotel-gewordenen Betonexzessen in anderen Regionen dieser Welt unterscheidet. Anschaulicher als eine noch so gut gemachte Beschreibung ist ein virtueller Rundflug über die 'Kaiserbäder', der gut Strand, Seebrücke und Strandpromenade Ahlbecks zeigt.

Viele Jahre hindurch "endete" der Strand an der Grenze zu Polen. Stacheldraht und Wachposten ließen die zahlreichen Strandbesucher bis zur Grenze gelangen und dann wieder umkehren. Heute ist die Grenze kaum noch sichtbar und der geneigte Wanderer kann die äußerst sehenswerte Strandpromenade von Ahlbeck in Richtung Südost entlangflanieren, um an ihrem Ende den ebenso breiten Strand bis nach Swinemünde zu erkunden.

Hotels in der Nähe: Strand Ahlbeck

alle anzeigen
0.43 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.46 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.62 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.83 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
1.15 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
1.4 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
1.42 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
1.43 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
1.49 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

5 Bewertungen Strand Ahlbeck

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Herb.W.
Reisender
Alter 61-65

Gut für lange Strandwanderungen

Der breite Sandstrand von Ahlbeck bietet sich gut für erholsame Strandaufenthalte an. Man kann nahezu entlos am Strand laufen. Der Sandstrand von Ahlbeck ist ein Teil des insgesamt 42 km langen Ostseestrandes von Usedom (welcher von er Höhe von Peenemünde bis in das polnische Świnoujście (Swinemünde) führt. Wäre Richtung Polen am Strand nicht ein Schild (wenn man von Ahlbeck aus kommt) welches anzeigt, dass hier der Hundestrand endet, würde man an Strand nicht bemerken, dass man die Grenze zw... weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Heidi-55
Heidi
Alter 61-65

Teil des ca. 42 km langen Usedomer Strandes

Der schöne, breite, ca. 3,5 km lange, feinsandige Sandstrand von Ahlbeck grenzt nahtlos auf der einen Seite an dem Strand von Heringsdorf an, auf der anderen Seite an den Strand von Świnoujście (Swinemünde) in Polen. Am Strand bemerkt man den Übergang von Deutschland nach Polen sogut wie gar nicht. Der meiste Betrieb am Strand von Ahlbeck ist in der Nähe der historischen Seebrücke von Ahlbeck. Entfernt man sich von ihr, ist weniger Betrieb. Der Strand ist in diverse Abschnitte unterteil, so i... weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers yulungayulunga
Doreen
Alter 41-45

Kein Ostsee-Flair

Ich liebe die Ostsee über alles. Schon als Kind verbrachte ich gern meine Ferien dort. In diesem Jahr entschied ich mich mal für Ahlbeck, da ich es noch nicht kannte. Leider bin ich absolut enttäuscht worden. Der Ort ist dermaßen durch gestylt, dass schon nichts mehr echt wirkt. Überall wo man hinschaut nur Yuppies oder solche, die es unbedingt sein wollen. Die frechen überteuerten Preise im gesamten Ort grenzen schon an Wucher. Der Strand ist dermaßen ordentlich und aufgeräumt, dass man si... weiterlesen

im Juli 12
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sawluk
Jerzy
Alter 56-60

Freizeitgestaltung in der Grenzstadt Ahlbeck

Man kann am Strand entlang Kilometerlang gehen und Fischer mit ihren Booten und Seevögel beobachten. Es fährt auch ein Seebäderbus zwischen Bansin bis nach Swinemünde Swnoujscie ), so dass alle 3 Kaiserbäder mühelos erreicht werden können. Mit dem Schiff können Tagesausflüge nach Swinemünde, Misdroy, Stettin und Kolberg gemacht werden. In die polnische Stadt Swinoujscie ( Swinemünde ) kann man am Strand entlang in ca. 1 Std. wandern. Man kann dorthin auch auf der Strasse per Auto oder F... weiterlesen

im Oktober 08
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers MathiasS
Mathias
Alter 46-50

Perfekter Strand

Im Grunde gilt auch für den Strand von Ahlbeck das über den Swinemünder Strand Geschriebene. Hier wird auch der kritische Betrachter kaum etwas zu bemängeln finden. Breit, feinsandig und mit beträchtlicher Ausdehnung nach Swinemünde hin lässt er kaum Wünsche offen. Auch der "Blick zurück" - in Richtung Strandpromenade - zeigt mit den vielen Bädervillen, die wegen ihrer geringen Höhe ein angemessenes Verhältnis zur Landschaft haben, ein angenehmes Panorama. Ein kurzer Abstecher auf die Strand... weiterlesen

im April 08
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Kino Ahlbeck

Shopping

Einkaufen & Shopping

Hotels in der Umgebung

Ahlbeck, Mecklenburg-Vorpommern
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, ÜF
Entfernung
0,2 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, kompetentes Personal, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out
Ahlbeck, Mecklenburg-Vorpommern
Pauschal z.B.
7 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,2 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Zimmerausstattung, kompetentes Personal, Sauberkeit im Restaurant
Ahlbeck, Mecklenburg-Vorpommern
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, ÜF
Entfernung
0,2 km
Auf Karte anzeigen