phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

Piratenschifffahrt Hammamet-Yasmine

80% Weiterempfehlung 4.5 von 6 Gesamtbewertung
4.5 6 46
“Unvergesslicher Ausflugmit dem Piratenschiff” mehr lesen
im Mai 15, Jens , 61-65
“Ein Erlebnis!” mehr lesen
im Mai 15, Birgit , 26-30

Infos Piratenschifffahrt Hammamet-Yasmine

Mein Sohn als Piratenfan und ich haben den Ausflug im Hotel über 12Fly gebucht. Hat 32 TDN gekostet (mein Sohn war inklusive).
Es fing schon damit an, dass sich die Abholzeit um eine 3/4 Stunde verzögerte. Als wir dann endlich von einem Bus abgeholt, mussten wir in Hammamet Yasemine zum einzig freien Piratenschiff sprinten. Das war ein echt alter Kutter, an dem von außen Holzbretter angebracht waren. Das Schiff, die Yasemine, machte einen eher überfüllten Endruck.
Unter dem Gedudel sehr lauter arabischer Discomusik sind wir dann losgefahren. Jetzt erschienen - Personen, die mit viel Phantasie als Piraten durchgingen. Diese versuchten allerdings nur Piratentücher zu verkaufen. Außerdem machten sie Fotos, die sie anschließend für 5 TDN an die Touristen verkaufen wollten. Eine Animation oder Show durch diese \"Piraten\" fand zu keinem Augenblick statt. Nach etwa 1 Stunde wurde der Anker geworfen und man konnte in etwa 100 Meter Entfernung zum Strand baden gehen.
Anschließend gab es sehr schlechtes Essen (trockenes Brot, verbrannte Wurst, gem. Salat und verbrannte Fischgräten). Vom Anblick wurde einem schon schlecht. Als Getränk erhielt man einen Becher Fanta.
Anschließend ging es immer noch unter ohrnbetäubender arab. Discomusik und ohne Unterhaltung wieder zurück nach Hammamet Yasemine. Auf der Rückfahrt versuchten die \"Piraten\" ohne Unterlass die Telefonnummern der weiblichen Gäste zu ergattern.
Wir haben es dann als einfache Schifffahrt versucht zu genießen, was bei dem Lärm aber nicht einfach war.
Auf der Fahrt waren keine Delfine, nur Quallen zu sehen. Seegang war nicht zu spüren.
Außerdem trafen wir auf andere Piratenschiffe, die ebenso überfüllt schienen, die aber rein äußerlich einen wesentlich besseren (z.B. die Sultan II) Eindruck machten.
Am Ende waren wir froh, wieder heil an Land gekommen zu sein.
Fazit: 4 1/2 Stunden vergeudete Urlaubszeit !!!!!

Hotels in der Nähe: Piratenschifffahrt Hammamet-Yasmine

alle anzeigen

46 Bewertungen Piratenschifffahrt Hammamet-Yasmine

Reisetipp bewerten
Jens
Alter 61-65

Unvergesslicher Ausflugmit dem Piratenschiff

Jeder der in Hammamet seinen Urlaub verbringt, sollte einen Schiffsausflug mit dem Piratenschiff nicht versäumen. Ich war mit einen Freund im Mai 2015 auf einen solchen Ausflug. Animateure, als Piraten verkleidet heizen die Partystimmung an Bort so richtig an. Artistische Einlagen runden die Stimmung ab. Das Schiff fährt auf das Meer hinaus und ankert auf halber Strecke. Jeder hat dann die Möglichkeit im offenen Meer zu schwimmen. Nach der angenehmen Abkühlung gibt es ein zünftiges Pirateness... weiterlesen

im Mai 15
50% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Birgit
Alter 26-30

Ein Erlebnis!

Unbedingt empfehlenswert ! Das muß man gesehen gaben ! weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers zabino
Dave
Alter 61-65

Viel Spass auf dem Schiff

Alles gefiel mir. Viel Spass unter Einbeziehung der Gäste.Schwimmen im Meer und auch eine Mahlzeit. Jedes Mal, wenn dort, ist dieses ein muss fuer mich. Gerne wieder weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers dino0809
Michael
Alter 46-50

Tolles Erlebnis

Eine Piratenschifffahrt mit guter Animation und gutem Essen. Dazu Zeit, im Meer zu baden und sich die Gegend von der Wasserseite her anzusehen weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Petra
Alter 56-60

Im Hotel und bei der Reiseleitung 50,- € Abzocke

Nur am Hafen für 25,000 TND Buchen und früh genug auf dem Schiff Plätze sichern, dann lohnt es sich. Wer keine Ansprüche stellt und Familien mit Kindern und wer sich alleine durchs Gewühl kämpft, dem kann es Spaß machen. Getränke und Speisen lieber mitbringen. Sind eher nicht genießbar. Für 50,- € für 2 Personen, hätten wir das Geld anders eingesetzt. Vom Programm konnten wir wegen Überfüllung nichts sehen. Getränke gab es nur aus einem Wasserspender, Vorsicht Keimgefahr. Kleidung nur nich... weiterlesen

im September 14
33% hilfreich
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Haus Blue Ice

Hotels in der Umgebung