Kulturzentrum Villa George Sebastian

100% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 5
“100 Jahre alte Villa im Urzustand mit Park” mehr lesen
im Dezember 22, Beate , 66-70
“Sehenswerte Anlage” mehr lesen
im April 15, Conny , 51-55

Infos Kulturzentrum Villa George Sebastian

Der Rumäne Georges Sebastian kaufte Ende des Ersten Weltkriegs Land in der Bucht von Hammamet und ließ sich das Dar Sebastian - eine Villa mit großem Park im andalusisch-tunesischen Stil errichten. Künstler, Intellektuelle und prominente Persönlichkeiten gingen dort von nun an ein und aus. Heute dient die romantische Künstlervilla als Veranstaltungs- und Ausstellungsort. Sehenswert sind die Einrichtung, der Garten und ebenso die Konzerte, die hier stattfinden.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Kulturzentrum Villa George Sebastian

alle anzeigen

5 Bewertungen Kulturzentrum Villa George Sebastian

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers jasmin8957
Beate

100 Jahre alte Villa im Urzustand mit Park

Der Eintritt kostet 5 Dinar, dafür wird einiges geboten. Bei der Besichtigung der Villa fühlt sich um 100 Jahre zurückversetzt. Ein älterer Herr führte uns in gut verständlichem Deutsch durch die Villa. Sie beherbergt eine auch Gemäldeausstellung, die Bilder kann man kaufen. Die Führung war sehr interessant und informativ. Man kann sehen, wo z.B. Sir Winston Churchill in der Badewanne saß. Viele Künstler und Prominente waren in der Villa zu Gast, neben Churchill z.B. Coco Chanel, Andre´Gide ...weiterlesen

im Dezember 22
Bild des Benutzers Franco416
Conny

Sehenswerte Anlage

Dar Sebastian in Hammamet ist gut zu erreichen, Bushaltestelle vor der Tür. Eintritt 5 Dinar. Die Anlage ist sehr gepflegt und ruhig, nur Vogelgezwitscher. Im April ein Duft nach Jasmin und Zitrusblüten. Im Haupthaus kann man sich rumführen lassen, ein Angestellter erklärt in verständlichem Deutsch. Anschließend kann man am Pool etwas trinken. Ein paar Dinar für einen Mini-Tee , aber der Garten muß auch gepflegt werden und der " Hausführer " war freundlich und kompetent.weiterlesen

im April 15
0% hilfreich
Bild des Benutzers Tunesienfan2422
Susan

Villa Dar Sebastian

Ist ein Besuch. Schöne alte Villa mit wunderschönem alten Garten wie es früher üblich war in Hammamet.weiterlesen

im September 12
0% hilfreich
Bild des Benutzers summerlove01
Ines & Jens

Echt einen Ausflug wert

Für ein kleines Eintrittsgeld bekommt man echt was zusehen. Das Dar Sebastian ist im arabischen stil gebaut und hat auch etwas märchenhaftes. Der Ort läd richtig zum träumen ein. Man hat zum Teil das gefühl sich in einer grünen Oase zu befinden. Man bekommt von der Hauptstraße nichts mehr mit. Die Anlage ist toll gepflegt und auch um die Gebäude wird sich super gekümmert. Man achte beim laufen auf die Wege, die sind zum Teil mit schönen Bildern bemald sind. Unter den Gästen befanden sich daml...weiterlesen

im Oktober 10
100% hilfreich
Bild des Benutzers vogrol
Volker

Oase der Ruhe

Zwischen Hammamet und Hammamet Yasmin liegt dieser Park. Es ist ein schattiger weitläufiger Park in dem sich einst internationale Größen trafen. In der Villa befindet sich heute ein Cafe und eine Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst. Im Freilichttheater findet im Sommer ein internationales Festival statt. Ea verlaufen sich kaum Touristen dorthin. Wer etwas Ruhe sucht, ist hier richtig. Eintritt 1 TDweiterlesen

im Juli 09
100% hilfreich

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung