Ostsee Grenzturm Kühlungsborn

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 2
“Sehr informativer Rückblick zu DDR-Flucht” mehr lesen
im August 18, Balazs , 31-35
“Geschichtliches Mahnmal” mehr lesen
im September 16, Wolfram , >70

Infos Ostsee Grenzturm Kühlungsborn

Der 1972 errichtete Turm ist einer von 27 Türmen dieser Art an der Küste der ehemaligen DDR. Er diente als See-Grenz-Beobachtungsturm. Heute sind nur noch zwei von ihnen erhalten. Hier wurde der Schiffsverkehr beobachtet und mögliche Fluchtversuche gemeldet. Der Grenzturm ist heute Baudenkmal. Schautafeln im Außenbereich und ein Ausstellungsraum zeigen Ausrüstungen der Soldaten, Gegenstände der Flucht und veranschaulichen das Leben an der Grenze.

Verfasst von HolidayCheck

Grenzturm eV
Ostseeallee 1a
D-18225 Kühlungsborn

Tel: 038293-14020
E-Mail: bt11@ostsee-grenzturm.com
Web: http://www.ostsee-grenzturm.com/

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Ostsee Grenzturm Kühlungsborn

alle anzeigen
0.16 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.16 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.41 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.41 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.71 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.8 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.94 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
1.1 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

2 Bewertungen Ostsee Grenzturm Kühlungsborn

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers HolidayChecker6614245
Balazs
Alter 31-35

Sehr informativer Rückblick zu DDR-Flucht

Das wohl interessanteste "Museum" in Kühlungsborn. Der Grenzsturm aus der DDR Zeit kann über eine etwas waghalsig anmutende Leiter bestiegen werden. Vom Überwachungsraum hat man einen schönen Ausblick auf die Ostsee und den Strand. Neben dem Museum steht ein kleines Museumsgebäude, wo man zahlreiche Einzelschicksale von erfolgreichen oder missglückten Fluchtversuchen aus der DDR über die Ostsee nachlesen kann (ebenso auf den Tafeln neben dem Turm). Das ist sehr interessant und regt durchaus z... weiterlesen

im August 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter >70

Geschichtliches Mahnmal

Der von der Seebrücke und von der Strandpromenade aus sichtbare Ostsee-Grenzturm befindet sich im Ostseebad Kühlungsborn im Stadtteil Ost am Rand des Stadtwaldes. Er ist ein ehemaliger Wachturm der Grenzbrigade Küste der DDR. Als See-Beobachtungsturm der Ostsee gehörte er zu einer Reihe von damals 27 Türmen ähnlicher Bauweise. Auf der in 15 m Höhe angebrachten Kanzel waren Suchscheinwerfer installiert, mit deren Hilfe auch in der Nacht ein bis 12 sm entferntes Gebiet beobachtet werden konnt... weiterlesen

im September 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung