100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 3
“Begräbnisstätte des Fürstenhauses Schaumburg-Lippe” mehr lesen
im März 14, Wolfram , 66-70
“Das größte Mausoleum in Europa” mehr lesen
im Oktober 13, Jörn , 46-50

Infos Mausoleum

Mausoleum Bückeburg

Schlosspark 1
31675 Bückeburg
Tel: 05722/22589
www.schloss-bueckeburg.de

Öffnungszeiten:
April bis Oktober Sa, So und Feiertage: 10.00 - 18.00 Uhr
Di - Fr: 11.00 - 17.00 Uhr
November bis März nach Vereinbarung

Hotels in der Nähe: Mausoleum

alle anzeigen
4.23 km entfernt - Niedersachsen, Deutschland
4.48 km entfernt - Niedersachsen, Deutschland
4.7 km entfernt - Niedersachsen, Deutschland
5.39 km entfernt - Niedersachsen, Deutschland
6.5 km entfernt - Niedersachsen, Deutschland
9.5 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland

3 Bewertungen Mausoleum

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Begräbnisstätte des Fürstenhauses Schaumburg-Lippe

Im März 2014 hatten wir uns nach der Schlossbesichtigung in der Alten Schlossküche bei einem vorzüglichen Mal gestärkt und die Schlossleitung hatte sich bereit erklärt, für unsere Reisegruppe das Mausoleum zu öffnen. So kamen wir nicht nur zu einer Führung durch den ausladendenden Schlosspark, sondern es wurde uns auch die Begräbnisstätte des Fürstenhauses Schaumburg-Lippe näher erklärt. Auch Ende März hat der Schlosspark seine Reize und es wurde dann ein halbstündiger Verdauungsspazierga... weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 46-50

Das größte Mausoleum in Europa

Im Schlossgarten von Bückeburg befindet sich das Mausoleum, die Begräbnisstätte des Fürstenhauses Schaumburg-Lippe. Erbaut wurde das Monument in den Jahren 1911 – 1915 zur damalig stolzen Summe von einer Million Goldmark. Schlendert man durch den Park und folgt den Wegweisern, erhebt sich das Mausoleum vor einer großen und mit Alleebäumen gefassten Wiese – mit einer Höhe von 43 Metern und einer Breite von 27m ist es immerhin das größte Mausoleum dieser Art in Europa! In der riesigen Kuppelh... weiterlesen

im Oktober 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers klmmetzger
Jutta
Alter 61-65

Das prächtige Mausoleum im Schlossgarten!

Nach einem längeren, eindrucksvollen Spaziergang durch den Schlossgarten öffnet sich der Blick auf das prachtvolle Mausoleum. Es wurde im Auftrage des Fürsten Adolf zu Schaumburg-Lippe in den Jahren 1911 bis 1915 errichtet und kostete 1 Million Goldmark. Das Mausoleum ist die Beisetzungsstätte des Fürstenhauses Schaumburg - Lippe. Die getragene, leise Musik gestaltete die Besichtigung besonders stimmungsvoll. weiterlesen

im Mai 08
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Mausoleum

Nightlife

Zum Krummenbauer

Hotels in der Umgebung

Bückeburg, Niedersachsen
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
4,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: leckeres Essen, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, abwechslungsreiches Essen, Sauberkeit im Restaurant