La Fortaleza

100% Weiterempfehlung 5.9 von 6 Gesamtbewertung
5.9 6 8
“Grandioser Ausblick von historischer Stätte” mehr lesen
im März 16, Uwe , 56-60
“Erklettern /Erwandern” mehr lesen
im Februar 16, Werner , 56-60

Infos La Fortaleza

Südlich des Garajonay-Nationalparks, in der Nähe von Vallehermoso ragt der Tafelberg "La Fortaleza de Chipude" 1.241 Meter in die Höhe. Dabei handelt es sich um einen erkalteten Vulkanschlot, dessen umgebendes weicheres Gestein von der Erosion abgetragen wurde. Stehen blieb der harte Vulkaninhalt als heutiger Tafelberg. Die Altkanarier nannten den Berg Argoday, den Mächtigen, und nutzten dessen flaches, knapp ein Quadratkilometer großes Plateau als Platz für Opferrituale. Archäologische Funde von Tierknochen über Werkzeug bis hin zu »Steinaltären« zeugen davon, dass die Guanchen hier einst kultische Riten vollzogen. Mit Ankunft der Spanier wurde das Felsmassiv zudem als Rückzugsgebiet vor den Belagerern genutzt. Als Monumento Natural steht der Berg unter besonderem Schutz. Vom Gipfel hat man einen großartigen Rundblick über die Insel, bei klarer Sicht sogar bis zu den Nachbarinseln La Palma und El Hierro.

Hotels in der Nähe: La Fortaleza

alle anzeigen

8 Bewertungen La Fortaleza

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers UweChristof
Uwe
Alter 56-60

Grandioser Ausblick von historischer Stätte

Der Aufstieg ist mittlerweile durch Anlegen von Stufen entschärft (schade, ich wollte eigentlich klettern), erfordert aber weiterhin Trittsicherheit und Schwindelfreiheit! Belohnt wird der Aufstieg durch grandiose Ausblicke zu den Nachbarinseln El Hiero und La Palma, in die steil abfallende Erque Schlucht, den Garajonay und zurück nach Chipude. Unbedingt den Rundgang auf dem Plateau machen. Dort sind sehr lehrreiche Hinweistafeln zur Historie angebracht. weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Falke25B
Werner
Alter 56-60

Erklettern /Erwandern

Beeindruckendes Hochplateau, aber schweißtreibend weiterlesen

im Februar 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers eidi50001
Joachim
Alter 61-65

Abenteuer pur

Aufstieg teils abenteuerlich, aber das Gefühl oben nur noch den Himmel über sich zu haben ist befreiend - ich war Stunden oben - als Einziger - alleine - ich hab den ganzen Tag niemanden getroffen - einzigartig. weiterlesen

im November 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Ina14480
Ina
Alter 66-70

Monumental

Monumental und auch geschichtsträchtig präsentiert sich dieser Berg. Ob ihn man nun auch erklimmen muss, sei jedem selbst überlassen. Wir haben ihn nur von der Ferne auf unseren verschiedenen Wanderungen angeschaut. weiterlesen

im September 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Hoery
Alter 56-60

Für Bergbegeisterte

Toll ein muss für Bergbegeisterte weiterlesen

im Juni 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Restaurant Bar Sonia

Nightlife

Yesca Bar Central

Shopping

Supermarkt und Markthalle

Hotels in der Umgebung

Hermigua, La Gomera
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, ÜF
Entfernung
7,4 km
Auf Karte anzeigen
Valle Gran Rey, La Gomera
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
8,6 km
Auf Karte anzeigen
Calera, La Gomera
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
8,8 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Größe der Zimmer, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, allgemeine Sauberkeit, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe