Infos Fürstengalerie

Die "Fürstengalerie" ist ein etwa 40 Meter langer Raum im ersten Obergeschoss des Dresdner Residenzschlosses. Sie verbindet den Eingang zum Neuen Grünen Gewölbe mit der Englischen Treppe, die zum Ausstellungsbereich im Ostflügel des Schlosses führt. In der im Jahr 2010 eröffneten Galerie werden Porträts der einst im Schloss residierenden sächsischen Kurfürsten und Bildnisbüsten der sächsischen Könige aus dem Haus Wettin, Albertinische Linie gezeigt.

Adresse:
Residenzschloss
Taschenberg 2
01067 Dresden
Deutschland

Website:
www.skd.museum

Kontakt:
+49 351 49142000
besucherservice@skd.museum

Hotels in der Nähe: Fürstengalerie

alle anzeigen

1 Bewertungen Fürstengalerie

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Fürstengalerie

Im Residenzschloss durften die Englische Treppe nur Mitglieder des sächsischen Königshaus benutzen. Heute ist sie der Zugang in die Fürstengalerie. In der etwa 40 m langen Galerie werden von den Kurfürsten, vereinzelt auch Kurfürstinnen, gemalte Porträts präsentiert, von den sächsischen Königen hingegen Bildnisbüsten. Die Reihe beginnt mit Kurfürst Moritz (1521-1553) und reicht bis zu König Friedrich August III. (1865-1932). weiterlesen

im Januar 19
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung