Camara de Lobos

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 14
“Mehr Touristen als Einwohner?” mehr lesen
im März 17, Werner , 66-70
“Nostalgischer Hafen: Altmadeira?” mehr lesen
im Februar 17, Hans , 61-65

Infos Camara de Lobos

Camara de Lobos liegt westlich von Funchal und ist von dort auch mit den zahlreich verkehrenden Sightseeing-Bussen gut zu erreichen. Direkt am Hafen gibt es einen großen gebührenpflichtigen Parkplatz. Bekannt ist der Ort durch die Besuche von Winston Curchill, der hier gerne saß, um die malerische Altstadt und den Hafen zu malen. Die Altstadt mit ihren schönen Gassen zieht sich über einen Hügel (Ilheu) hinweg.
Direkt am Hafen liegt die unscheinbare Kapelle Nossa Senhora da Conceicao aus dem Jahr 1702. Hier gibt es auch zahlreiche kleine Restaurants und Kneipen, in denen sich viele Fischer aufhalten, nachdem sie ihren Fang in den Markthallen verkauft haben. Den westlichen Teil der Altstadt erreicht man entweder über eine Promenade unterhalb des Ilheu-Felsens, oder man macht einen Umweg durch die engen Gassen des Ilheu und kann sich auch den kleinen Park dort ansehen. Von hier kann man das Cabo Girao sehr gut sehen. Die Pfarrkirche Sao Sebastiao im Westen ist zum Teil aus ca. 1430 und damit eines der ältesten Gotteshäuser Madeiras.

Hotels in der Nähe: Camara de Lobos

alle anzeigen

14 Bewertungen Camara de Lobos

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Mehr Touristen als Einwohner?

Das kleine Fischerdorf wird stündlich von Busladungen voller Touristen aufgesucht. Wenn man die idyllische kleine Bucht sieht, an welcher das Dorf liegt, versteht man aber schnell, warum der Ort so beliebt ist. Am Ende der Häuserzeile direkt am Hafen steht neben all den Bars und Restaurants eine kleine Kirche. Es lohnt sich, einen Blick hinein zu werfen. Innen ist sie sehr schön. weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Berggourmet
Hans
Alter 61-65

Nostalgischer Hafen: Altmadeira?

Netter kleiner Fischerhafen mit vielen bunten Booten, wo man wunderschön sitzen und bei Kaffee oder Wein den Fischern beim Kartenspielen zuschauen kann. Eine ganz andere Welt als die Hochhausstädte, auch das Klima kam mir im Februar schon fast sommerlich vor. Unbedingt zu empfehlen ist ein Blick in die von außen unscheinbare Hafenkapelle am Ende der kleinen Straße, die parallel zu der Hafenzeile verläuft. weiterlesen

im Februar 17
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers PBrösel
Peter
Alter 51-55

Nettes kleines Fischerdorf

Ein nettes kleines Fischerdorf das man inzwischen von Funchal zu Fuß auf einem Weg direkt am Meer erreichen kann. Rund um den Hafen farbige Fischerboote und eine Reihe von kleinen Restaurants, die selbst außerhalb der Saison (Februar) gut besucht sind. weiterlesen

im Februar 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Heidi-55
Heidi
Alter 56-60

Ausgangspunkt für Cabo Girao

Hübscher, kleiner Fischerort mit einem Hafen, der recht nett zum Ansehen ist. Camara de Lobos ist der Ausgangspunkt für Cabo Girao, einer der höchsten Klippen der Welt. Diese kann man bequem von Camara de Lobos mit dem „Madeira Green Train“, einem „Klein-LKW-Zug“ erreichen. Ausserdem hat der Ort einen kleinen, netten Hafen, 2 hübsche Kirchen (Sao Sebastiao und Nossa Senhora da Conceicao), die man sich ansehen sollte, und dann ist da noch der Lieblingsplatz von Winston Curchill (wo er so manch... weiterlesen

im Januar 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Herb.W.
Herb
Alter 56-60

Kleines, gemütliche Fischerdörfchen bei der Klippe

Den schönen, kleinen Fischerort Camara de Lobos kann man gut über die Promenade von der Praia Formosa erreichen. Der Hafen selbst ist nichts besonderes, jedoch stellen die bunten Boote einen schönen Farbklecks dar. Hier in dem Ort war auch Winston Curchill mehrfach Gast und betätigte sich als Maler (sein angeblicher Lieblingsplatz befindet sich etwas oberhalb des Hafens in der Estrada João Gonçalves Zarco (hier ist auch eine entspr. Gedenktafel angebracht). Auf der anderen Seite des Hafens ... weiterlesen

im Januar 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Casino Da Madeira

Hotels in der Umgebung

Funchal, Madeira
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
1,6 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Größe der Zimmer, Sauberkeit im Zimmer, Größe des Badezimmers, allgemeine Sauberkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Lage für Ausflüge
Funchal, Madeira
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Entfernung
2,6 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, Sauberkeit im Restaurant, gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out