Calle Marques de Larios

Kategorie: Shopping | Shopping Tipps
100% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 4
“Einkaufsbummel oder Spaziergang beides wunderschön” mehr lesen
im Oktober 10, Robert , 46-50
“Ein absolutes Muss” mehr lesen
im April 09, Jessica , 26-30

Infos Calle Marques de Larios

Calle Marques de Larios, auch bekannt als Calle Larios, ist die berühmteste Straße in Malaga, die zu Ehren von Manuel Domingo Larios gewidmet wurde.Calle Larios ist die fünfte teuerste Einkaufsstraße in Spanien und innerhalb der europäischen Ebene ist die Lariosstraße unter den 50 teuersten auf dem Kontinent. Man findet hier die Geschäfte mit der Kleidung, Schuhen, Lederwaren usw. Die Straße ist die reine Fußgängerzone und für die Touristen als wunderbares Ausgangspunkt zum Altstadtrundgang geeignet, weil sie direkt mit der Altstadt grenzt. Auch die lebendigen Statuen haben sie für sich entdeckt und sind für die Touristen echte Attraktion geworden. Sogar wenn Sie nicht einkaufen wollen, lohnt sich ein Spaziergang, weil die Straße ein Schaufensterbummelwunderland ist. Für Spanier ist die Meile nach 20.00 Uhr für die Spaziergangpromenade geworden. Im Gegenteil zumTouristen, die in Sandalen, Shorts und Rücksäcken unterwegs sind, sind sie dann schick angezogen und benutzen die Abendstunden um Familien, Bekannten oder Freunde zu treffen, so dass es bis zum Mitternacht froh laut, lustig und angenehmen ist, besonders dann, wenn die Spanier ein Versuch unternehmen nach der Kleidung der Touristen zu erraten, aus welchem Land sie kommen.

Hotels in der Nähe: Calle Marques de Larios

alle anzeigen

4 Bewertungen Calle Marques de Larios

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers jeho1983
Jessica
Alter 26-30

Ein absolutes Muss

Die Calle Larios ist wohl mit eine der lebendigsten und quirligsten Straßen in Málaga. Hier kann man es sich einfach gut gehen lassen: einen Kaffee, ein Bierchen oder einen Wein trinken, Tapas essen, shoppen gehen, Eis essen, Leute beobachten :-) Hier wird einem nicht so schnell langweilig. weiterlesen

im April 09
Bild des Benutzers yokohama
Robert
Alter 46-50

Einkaufsbummel oder Spaziergang beides wunderschön

Wir haben die Strasse als Ausgangpunkt zum Altstadtrungang benutzt und haben wir hier nichts falsch gemacht. Viele teueren Geschäfte mit Markenware für die Damen- was auf Ohhh...! oder AAA....! beendet wurde und die Statuen die für kleines Geld lebendig wurden. Abends noch lebendiger als über den Tag. Hier können die Männer kleine Pause einlegen um Kaffee oder Wein zu trinken, während die Damen schopen gegangen sind, was genauso teuer wird. weiterlesen

im Oktober 10
75% hilfreich

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Heladería Farggi

Nightlife

La Aldea

Hotels in der Umgebung