Feria de Malaga

Kategorie: Nightlife | Entertainment
100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 3
“Das ganz besondere Erlebnis” mehr lesen
im August 09, Jessica , 26-30
“Feria in Malaga” mehr lesen
im August 09, Ute , 51-55

Infos Feria de Malaga

Die "Feria de Málaga", auch als "Feria de Agosto" bekannt, findet seit 1491 alljährlich zwischen dem 2. und 3. Samstag im August in Málaga statt und gehört damit zu den ältesten europäischen Volksfesten. Das Fest geht zurück auf die Befreiung der Stadt von den Mauren und die Rückkehr zum Katholizismus. Heute zählt die Feria zu den bekanntesten und größten Veranstaltungen in Andalusien. Das Fest beginnt in der Nacht von Freitag auf Samstag genau um Mitternacht mit der Begrüßung durch den Bürgermeister von Málaga. Anschließend folgt die Pregón, eine Liebeserklärung an die Stadt, die immer von einem Prominenten gehalten wird. Schließlich gibt es ein großes Feuerwerk. Samstags um 11 Uhr findet eine zweistündige Prozession statt, die am Rathaus startet. Zur Feria gehören zahlreiche Veranstaltungen, beispielsweise Konzerte, Tanz und Volksmusik, Flamencoaufführungen sowie Stierkämpfe an unterschiedlichen Orten. Auf dem Volksfest-Gelände Cortijo de Torres befinden sich Fahrgeschäfte, zahlreiche Stände mit traditionellem Essen, Fast Food, Donuts und Zelte mit allen Arten von Musik.

Homepage: http://feria.malaga.eu/

Hotels in der Nähe: Feria de Malaga

alle anzeigen

3 Bewertungen Feria de Malaga

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers jeho1983
Jessica
Alter 26-30

Das ganz besondere Erlebnis

Wer Lust auf Party, viel Trubel und lauter nette Menschen hat, muss unbedingt auf die Feria im August. Tagsüber ist die Innenstadt voll mit Leuten, die einfach nur Spaß haben wollen. Selbst wenn man niemanden kennt, spätestens an diesen Tagen wird man seeeehr viel Leute kennenlernen :-) Es herrscht eine sehr lockere Atmospähre und man wird sehr herzlich (wie eigentlich immer) aufgenommen. weiterlesen

im August 09
Ute
Alter 51-55

Feria in Malaga

Die Feria in malaga nur als Volksfest zu bezeichnen ist einfach zu wenig. Die Feria ist mit unseren Volksfesten nicht zu vergleichen.Es sind fest gebaute Bodegas in denen dann die Vereine sich einmieten und jeder für sich dort ein eigenes Programm gestaltet.Also eigene Musik von Flamenco bis Rock ist alles dabei.ie Stimmung ist einfach nur klasse vorallem wenn man auch noch a bissl Tration mit dabei haben möchte.Flamencokleider,ursprünglichen Flamenco und vorallem auch Kontakt zu den Spanier... weiterlesen

im August 09
Bild des Benutzers Ascha
Joanna
Alter 36-40

Ein riesen Volksfest Mitte August

Es ist ein riesen Volksfest (in 2008 zB. vom 16 bis 24 August) das 9 Tage dauert. Tagsueber in der Innenstadt , doch die groesste Veranstaltung findet asserhalb vom Zentrum Malagas (im Messegelände) statt. Es vergkehren Busse (und was wichtiger ist auch spaet nachts/morgens zureueck direkt zu den Ferienorten wie Torremolinos!). Kostenlose Konzerte, Flamencoshows, Discos und eine Menge Restaurants. Atraktionen wie Karussells, Achterbahnen,.. sind erstaunlich gut ;) Wir waren ueberrascht. Man s... weiterlesen

im August 07

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

La Cepa

Nightlife

Feria de Malaga

Hotels in der Umgebung