Caldera de Bandama

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 8
“Tolle Kraterwanderung” mehr lesen
im Januar 19, Julian , 19-25
“Guter Blick vom Kraterrand auf die Umgebung” mehr lesen
im November 18, Adere , 61-65

Infos Caldera de Bandama

Im Norden von Gran Canaria gehört der Vulkankrater Caldera de Bandama zu den eindrucksvollsten Ausflugszielen. Er ist etwa 200 Meter tief und hat einen Durchmesser von 1.000 Metern. Am angrenzenden 569 Meter hohen Pico de Bandama gibt es eine Aussichtsplattform, die wundervolle Ausblicke ermöglicht. Am Boden des Kraters ist ein verlassenes Bauernhaus zu sehen und man kann sogar Terrassenfelder erkennen. Die Umgebung des Kraters ist mit Feigen- und Zitrusbäumen sowie Palmen bewachsen.

Hotels in der Nähe: Caldera de Bandama

alle anzeigen

8 Bewertungen Caldera de Bandama

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Adere

Guter Blick vom Kraterrand auf die Umgebung

Der Krater / Caldera de Bandama hat einen Durchmesser von ca. 1000 Meter und ist ca. 200 Meter tief. Oberhalb vom Krater befindet sich der Gipfel vom 574 Meter hohen Pico de Bandama. Vom Kraterrand aus hat man einen schönen Blick, sowohl in den grünen Krater hinein, als auch runter zum Atlantik und hoch zum Pico de Bandama.weiterlesen

im November 18
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner

Grüner Vulkankrater

Der „Caldera de Bandama,“ der Krater von Bandama, befindet sich ca. 15 bis 20 km von Las Palmas entfernt. Der Rand des Kraters liegt etwas unterhalb des 574 Meter hohen „Pico de Bandama“. Der Krater selbst ist ca. 200 Meter tief und hat einen Durchmesser von ca. 1.000 Meter. Man blickt in den fruchtbaren, grün bewachsenen Krater hinein. Über den Kraterrand hinweg geht der Blick bis zum Atlantik. Es ist ein fantastischer Ausblick, den man von hier hat. Zusammen mit dem Berggipfel „Pico de Ba...weiterlesen

im November 18
Julian

Tolle Kraterwanderung

- Rundweg im Krater und auf dem Kraterrand möglich - Tor schließt um 17:00 Uhr - Pico de Bandama sehr empfehlenswertweiterlesen

im Januar 19
Bild des Benutzers Lind-24
Sabine

Sehr abwechslungreicher Rundweg auf dem Kraterrand

Wir haben mit dem Mietwagen die Caldera de Bandama auf Gran Canaria besucht. Zuerst sind wir auf den Aussichtpunkt gefahren und haben den Blick genossen, anschließend sind wir ab dem Startpunkt am Kraterrand die Runde über den Rand gelaufen. Es sind ca 4 km die sehr gut zu wandern sind. Mit leichtem An- und Abstieg, größtenteils guter Wegführung. Feste Schuhe sind auf jeden Fall von Vorteil.weiterlesen

im März 17
Bild des Benutzers jatife
Jörg

Caldera de Bandama

Eine wunderschöne Wanderung auf dem Kranz eines Vulkansweiterlesen

im August 16

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung