Cafe Viva

Kategorie: Essen & Trinken | Cafe
100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 1
“Erholsame Strandatmosphäre am Kalenberger Graben!” mehr lesen
im September 08, Jutta , 61-65

Infos Cafe Viva

Gleich neben dem Frauengefängnis (einem ehemaliges Kloster - für Untersuchungsgefangene) fand sich am herrlichen Kalenberger Graben (am alten Schutzwall) ein etwas angetagtes Kiosk, das der Versorgung der Nachbarschaft und den Besuchern des naheliegenden Ehrlicher-Parkes (ein ausgezeichnetes Naherholungsgebiet, zu dem auch das Jowiese-Freibad gehört) diente. Nun steht an dessen Stelle das leuchtendrote Cafe Viva. Wenn man durch dieses Cafe in Richtung "Kalenberger Graben" sieht, so eröffnet sich einem eine richtiggehende Strandatmospäre mitten in einem Naturrschutzgebiet! Welch eine geniale Innovation des jungen Architektenpaares, das normalerweise Altbauten saniert.

Hotels in der Nähe: Cafe Viva

alle anzeigen

1 Bewertungen Cafe Viva

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers klmmetzger
Jutta
Alter 61-65

Erholsame Strandatmosphäre am Kalenberger Graben!

Es ist schön, bei Wanderungen durch unser herrliches Hildesheim immer wieder positive Überraschungen zu erleben. So ging es mir mit dem neuen Cafe Viva in der Lucienvörderstr. 22a (neben dem - ungefährlichen - Frauengefängnis). Ich bat um ein belegtes Brötchen und machte es mir in einem der vorhandenen Strandkörbe gemütlich. Am Ufer des Kalenberger Grabens (einem Naturschutzgebiet) konnte ich meine "Seele ungestört baumeln lassen". Eine richtige Oase ohne die laute Biergartenatmoshäre, wie z.... weiterlesen

im September 08
Gesamtbewertung 5.8
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Cafe Viva

Nightlife

J's

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe