Altstadt Puerto de Mogán

99% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 95
“Altstadt Puerto de Mogan” mehr lesen
im Juli 21, Karin , 36-40
“Super schöne Kleine Hafenstadt” mehr lesen
im Juni 21, Vanessa , 26-30

Infos Altstadt Puerto de Mogán

Von Playa del Ingles mit dem Bus ca. 30 Minuten

Puerto de Mogan, ist ein kleiner beschaulicher Ort an der Westküste Gran Canarias gelegen. Früher ein Fischerdorf, heute eine wunderbare kleine Stadt.
Insider nennen Puerto de Morgan auch das "Venedig" von Gran Canaria.

Mittelunkt ist aber der Yachthafen der von kleinen architektonisch gelungenen Häusern
eingerahmt wird. Durch die ein- und auslaufenden Schiffe - vom einfachen Fischerboot bis hin zur eleganten Yacht - erhält dieser Ort ein ganz besonderes Flair von Fischerromantik und Jet-Set.
Hier gibt es etliche gute Restaurants und auch kleinere Bars.

Busse: Die Linie 01 verbindet Puerto de Mogan mit den anderen Urlaubsorten entlang der Südküste und der Hauptstadt Las Palmas tagsüber mehrmals stündlich. Die Fahrt in die Hauptstadt dauert etwa 2 Stunden. Weiter in den Norden mit dem Bus zu kommen ist schwieriger: Der Linienbus 38 nach San Nicolas fährt nur 2 mal täglich.

Fähre: Es fahren Fähren die Südküste entlang nach Arguineguin über Puerto Rico.





Hotels in der Nähe: Altstadt Puerto de Mogán

alle anzeigen

95 Bewertungen Altstadt Puerto de Mogán

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers bkarin
Karin

Altstadt Puerto de Mogan

Puerto de Mogan (= kleines Venedig) wurde uns vom Reiseleiter als Ausflugstipp empfohlen; von unserem Hotel im Playa del Cura führen wir ca 15min mit dem Bus dorthin (Linie 1 / 2,80€ für 2 Erwachsene); eine sehr schöne Altstadt und ein toller Hafenbereich luden zum ausgiebigen Spazieren einweiterlesen

im Juli 21
Bild des Benutzers HolidayChecker21259400
Vanessa

Super schöne Kleine Hafenstadt

wunderschöne kleine Hafenstadt, die man gesehen haben muss super Möglichkeiten zum Essen wird als das "Venedig Gran Canaria" bezeichnetweiterlesen

im Juni 21
Rosa

Duter Trip für einen Markt und U Bootfahren

Die engen Gassen , Der Handwerker Markt ,Das U Boot. Schöne Restaurantsweiterlesen

im Januar 20
Bild des Benutzers Vossibaerchen
Karina

Traumstädtchen direkt am Meer gelegen

Ein wundereschönes Hafenstädtchen mit viel bunten Blumen und bunten Häusern.weiterlesen

im November 19
Bild des Benutzers sybille.m79
Sybille

Traumhafter kleiner Ort

Süsser Fischerort im Süden von Gran Canaria. Muss man unbedingt gesehen haben. Die kleinen Gassen, die zum Meer führen sind wie gemalt. Überall hängen Blumen herunter, es ist einfach ein malerischer Ort. Von hier kann man auch dann mit einem Uboot fahren um sich die Unterwasserwelt anzuschauen. Ebenso gibt es eine Badebucht. Es lohnt sich, diesen Ort zu besuchen.weiterlesen

im September 18

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Bar Hola Hola

Hotels in der Umgebung