Altstadt Nürnberg

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 23
“Altstadt-Kaiserburg Stadt Nürnberg” mehr lesen
im November 16, Snake , 46-50
“Vom Bahnhof zur Burg - zwischendurch 3 im Weggla” mehr lesen
im Januar 16, Reisender , 56-60

Infos Altstadt Nürnberg

Die Alstadt ist eines der wichtigsten touristischen Anziehungspunkte von Nürnberg. Die Altstadt, die noch komplett von der Stadtmauer umring ist, wird fast genau mittig von der Pegnitz in Lorenzer Alstadt und Sebalder Alstadt geteilt.

Im nördlichen Teil, der Sebalder Alstadt befinden sich Sehenswürdigkeiten wie Hauptmarkt, Sebalduskirche, Frauenkirche und natürlich die berühmte Kaiserburg. Hier findet auch jedes Jahr auf und um den Hauptmarkt der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt statt.

Die südlich von der Pegnitz gelegene Lorenzer Altstadt beherbergt Lorenzkirche und die meisten Einkaufsmöglichkeiten der Stadt. Breite Gasse, Karolinenstraße und Kaiserstraße bieten alle Annehmlichkeiten einer Fußgängerzone, die sich durchaus mit München messen kann.

Dadurch, dass Nürnberg im Zweiten Weltkrieg fast völlig zerstört wurde, treffen in der gesamten Altstadt historische Gebäude auf modernere Bauten.

Die Altstadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Sowohl die U-Bahn-Haltestellen Lorenzkirche und Weißer Turm liegen direkt in der Lorenzer Altstadt und sind nur einen kurzen Spaziergang von der Burg entfernt, als auch der Hauptbahnhof der an sämtliche Nah- und Fernverkehrsmöglichkeiten angebunden ist befindet sich in direkt neben der Altstadt.

Die Einkaufsgeschäfte haben normalerweise Montag bis Samstag von etwa 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Sehenswürdigkeiten und Kirchen abweichend, je nach Jahreszeit.

Tourist Information in der NÜRNBERG INFO (gegenüber Hauptbahnhof)
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Tourist Information am Hauptmarkt
Hauptmarkt 18
90403 Nürnberg

Hotels in der Nähe: Altstadt Nürnberg

alle anzeigen

23 Bewertungen Altstadt Nürnberg

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers snakeplissken
Snake
Alter 46-50

Altstadt-Kaiserburg Stadt Nürnberg

Auch in den kalten Monaten ein Besuch wert und wenn das Wetter wie es in meinen Fall super war erst recht. Der Besuch der Kaiserburg in Nürnberg einfach ein Muss, vieles wurde dieses Jahr an der Burg selbst renoviert, verbessert, jedoch die alte Substanz beibehalten, wie z.B. der tiefe Brunnen. In der Altstadt von Nürnberg ist der neu renovierte „Schöne Brunnen“ zu besichtigen der nun nach fast einem Jahr den Nürnberger und seine Gäste wieder frei gegeben worden ist. In der Weihnachtszeit sel... weiterlesen

im November 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Herb.W.
Reisender
Alter 56-60

Vom Bahnhof zur Burg - zwischendurch 3 im Weggla

Der historischen Stadtkern von Nürnberg, der ehemaligen „Freien Reichsstadt“, wird von der alten Stadtmauer begrenzt und zieht sich vom Königstor bis zur Burg hoch. Die Altstadt wir durch die Pegnitz in Altstadt St. Lorenz (südlich) und Altstadt St. Sebald (nördlich) unterteilt. Vom Hauptbahnhof aus sind es nur wenige Meter bis zum Königstor, einem der wichtigsten Zugänge zur Altstadt, genauer gesagt zur Alstadt St. Lorenz. Hier findet man u.a. die Mauthalle, die Lorenzkirche, das Karmeliten... weiterlesen

im Januar 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Moses67
Peter
Alter 46-50

Nürnberger Altstadt

Als alter Franke ist die Nürnberger Altstadt ein Muss. die Cafes das ganze Flair ist einmalig weiterlesen

im November 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers gitter49
Detlef
Alter 66-70

Ein Mix aus Altem und Bausünden

Für uns war der Besuch der Altstadt ein wichtiger Punkt, aber nach meiner Meinung kann man nur bedingt von einer Altstadt sprechen. Die Altstadt wird komplett von der Stadtmauer umfasst, das haben wir als großartig empfunden. Es gibt auch Sehenswürdigkeiten wie z.B. Hauptmarkt, Sebalduskirche, Lorenzkirche, Frauenkirche und natürlich die berühmte Kaiserburg. Aber dazwischen auch genügend Bausünden, sicher ist einiges geleistet worden wenn man das zerstörte Nürnberg betrachtet. Wir empfande... weiterlesen

im Dezember 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 56-60

Altstadt mit der historischen Meile

Das soll einer Nürnberg einmal nachmachen: Im 2. Weltkrieg zu 90 % zerstört und trotzdem eine historische Altstadt, die touristisch eine Weltattraktion ist. Nürnbergs Blütezeit als Reichsstadt und internationales Wirtschaftszentrum lag im Mittelalter. Fast alle bekannten und historischen Bauten wurden nach dem Krieg restauriert. Man hat es hier auch recht einfach die Altstadt zu erkunden, denn die historische Meile umfasst fast alles. Dieser berühmte Rundgang durch die Altstadt wurde 2000, an... weiterlesen

im November 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Da Claudio

Hotels in der Umgebung

Nürnberg, Bayern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal
Nürnberg, Bayern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, gute Lage für Ausflüge, allgemeine Sauberkeit, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Sauberkeit im Restaurant