100% Weiterempfehlung 5.1 von 6 Gesamtbewertung
5.1 6 7
“Der Alte Kranen am Mainkai in Würzburg” mehr lesen
im Oktober 21, Urlauberin , 66-70
“Der historische Alte Kran von 1773” mehr lesen
im Oktober 21, Herner , 66-70

Infos Alter Kranen

Für den Reisetipp Alter Kranen existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Alter Kranen

alle anzeigen

7 Bewertungen Alter Kranen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Urlauberin

Der Alte Kranen am Mainkai in Würzburg

Der Alte Kranen am Mainkai in Würzburg (rechtes Mainufer) mit seinen beiden Kranauslegern ist ein recht interessantes Industriedenkmal. Dieser alte Kran stammt aus dem Jahr 1773, d.h., er wird im Jahr 2023 bereits 250 Jahre alt. Wir waren jetzt im Oktober 2021 zum ersten Mal beim Alten Kranen und es hat uns hier, mit Blick auf den Main, zur Alten Mainbrücke und zur Festung, recht gut gefallen.weiterlesen

im Oktober 21
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner

Der historische Alte Kran von 1773

In Würzburg, direkt am rechten Mainufer, befindet sich der Alte Kranen aus dem Jahr 1773. Er steht am Mainkai, ca. 400 Meter nördlich der Alten Mainbrücke. Unter dem Kranen befindet sich eines der ehemaligen Stadttore von Würzburg. Der Alte Kranen ist ein Doppelausleger. Er ist eine der Sehenwürdigkeiten von Würzburg, die man sich durchaus auch einmal anschauen sollte. Heute ist beim Alten Kranen ein Restaurant mit Biergarten.weiterlesen

im Oktober 21
Bild des Benutzers americadreamer
Hubert

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

TIPP: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm könnte man sagen. War doch der ausführende Architekt dieser Krananlage Franz Ignaz Neumann und dieser war der Sohn des bekannten Barockbaumeisters Balthasar Neumann. Heute noch in der Fachwelt bestaunt diente der in der Zeit von 1767 – 1773 erbaute barocke Hafenkran mit seinem Doppelausleger für die Binnenschiffer zum Entladen der Schiffe. Die alte Kranenanlage ist mit einem Stadtmauertor ausgestattet und liegt am rechten Mainufer in Verlängerung ...weiterlesen

im Dezember 19
Bild des Benutzers Sonnenfan2000
Christopher & Ann

Historisch und in einem sehr guten Zustand.

Sehr schön anzuschauen. Alles noch gut in Schuss und vor allem gepflegt. Hier befindet sich auch der Ausgangspunkt für die Schiffe (Linien und Ausflugsschiffe, Flusskreuzfahrten liegen weiter abseits hinter der Alten Mainbrücke). Ca. 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt.weiterlesen

im Juli 18
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer

Mainkranen

Der Alte Kranen ist ein barocker Hafenkran mit Doppelausleger aus dem Jahre 1773 auf dem Kranenkai in Würzburg am rechten Mainufer. Der barocke Mainkranen, wurde von Franz Ignaz Michael Neumann, dem Sohn des berühmtenBaumeisters Balthasar Neumann, 1767–1773 auf dem Kranenkai am Main erbaut. Den Zweiten Weltkrieg überstand der Alte Kranen mit seinem völlig intakten Mechanismus unbeschadet, obwohl Würzburg dabei zu mehr als 80 Prozent zerstört wurde. Anfang des 20. Jahrhunderts kam er kurzfrist...weiterlesen

im November 15

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Restaurant Locanda

Nightlife

Bar Markt 7

Hotels in der Umgebung