Holger (41-45)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 2 Wochen

Traumhaft schön

5,7/6
Super schönes Hotel zum erholen, wir waren rundum zufrieden. Der Strand, das Restaurant und die Schnorchelbedienungen waren einfach traumhaft. Auch für Anfänger/ Kinder super geeignet, durch die Möglichkeit in mehreren, geschützten Lagunen (3m tief) zu schnorcheln, hier konnte man sehr viele Blaupunktrochen, Octopuss, Krokodilfisch und sogar einen Guitarrenrochen sehen, natürlich auch die vielen anderen Riffbewohner. "Außenriff" ist gut für Tauch- und Nachtauchgänge geeignet.
Super freundliches Personal, schöne Zimmer,toller Ausblick, immer leckeres Essen, kein Handtuchkrieg, kaum Osteuropäer, alles ist wirklich schön sauber, Strand, Zimmer, Restaurant, Gartenanlage.
Natürlich gibt es einige Stellen im Hotel, die renovierungsbedürftig sind, z.B. die Fliesen auf der Terasse des "kleinen" Pools oder die Farbe auf den Gehwegen aber sowas störte uns nicht , wir hatten auch keine kleinen Kinder dabei, für die es evtl gefährlich sein könnte.
Zu unserem Reisezeitpunkt, war das Hotel nicht ausgebucht, tagsüber waren nur etwa 1/3 der Liegen am Strand belegt am Pool noch weniger, was aber auch an der Gästestruktur liegt, denn mann trifft hier hauptsächlich Taucher und Kiter und beide sieht man zwieschen Frühstück und Abendessen kaum.
Es waren ca 50% Italiener,30- 40 % Deutschsprachige.

Lage & Umgebung6,0
Hotel ist sehr ruhig und einsam gelegen, direkt am Strand, man hat nur kurze Wege, Pool, Lobby, Tauchbasis, Restaurant alles ist in wenigen Minuten erreichbar.
Außerhalb gibt es nichts.
Kleine Shops neben der Rezeption, hier kann man sich Mobiles Internet holen, 20€ für 1,28 GB, der Mann im Shop richtet alles in 5Min.ein, echt super Empfang überall und durch Hotspot, kann man die ganze Familie mitversorgen.
WLAN vom Hotel ist dadurch überflüssig (teuer und langsam)

Zimmer6,0
Ausreichend groß auch für 3 Personen, Wasserkocher und Kaffe und Tee , Tassen, Löffel alles vorhanden, Wasser wurde täglich aufgefüllt, Kühlschrank,
große Dusche, Seife, Duschgel vorhanden
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Sehr freundliches meist englisch, vereinzelt auch deutschsprechendes Personal.

Gastronomie6,0
Das Restaurant ist einfach traumhaft gelegen, mit tollem Blick aufs Meer, das nur 30-40 Meter entfernt ist, jeden Abend wechselndes Motto, Qualität und Zubereitung fanden wir wirklich sehr gut, es gab 2x in der Woche gab es Steaks, dünn aber zart, jeden Abend Pizza nach Wahl, Pastastation, Diätecke, arabische Ecke, kein Eis, die Auswahl war zwar nicht riesig aber was es gab hat geschmeckt, OK wir haben noch nachgewürzt aber das machen wir immer, weil wir es gerne etwas würziger und schärfer mögen.
Spaghetti sehr al Dente, was wohl an den vielen Italienern liegt.
Tische, Besteck, Gläse immer sehr sauber und es wurde schnell abgeräumt und neu eingedeckt.
Am Pool jeden Nachmittag Pommes
Die Getränke waren überall kalt, die Becher nicht zu klein, man konnte auch 3 oder 4 bekommen.

Sport & Unterhaltung4,0
Zustand Liegestühle, Auflagen, Handtücher waren gut.
Es gibt ein Fussballfeld, Volleyballfeld, Minigolf kostenlos, Bocciafeld ( Kugeln vor Ort), Riesenschach, aber alles wurde weitestgehend nicht benutzt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Handykarte im Hotelshop kaufen 20€ für 1,28 GB

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Holger
Alter:41-45
Bewertungen:4
NaNHilfreich