Archiviert
Eveline (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Hotel mit einigen Mängeln

2,0/6
Information durch die Rezeption eher dürftig. Personal nicht sehr entgegenkommend (Freundlichkeit wird eher nicht groß geschrieben). Taschentücherbox am Zimmer wird wenn sie leer ist auch leer stehen gelassen und nicht ersetzt! Wände im Badezimmer sind so dünn das man sich mit dem Nachbarn problemlos in normaler Lautstärke unterhalten könnte, habe jedes Wort verstanden als ob die Person neben mir stünde! Kabel hing lose aus der Wand, Bild im Zimmer ist verkehrt gehangen! Kühlschrank wird nur gegen Aufpreis aufgefüllt und das trotz all inklusive. Büffet ist eine reinste Katastrophe und die meisten Speisen wiederholen sich täglich. Für die Kinder gibt es eigentlich nur Spagetti und das täglich. Wir waren zu fünft unterwegs und hatten auch immer Schwierigkeiten einen Tisch zu bekommen, da es fast nur Vierertische gibt und es nicht erlaubt wurde zwei Tische zusammen zustellen. Toast am Pool wenn der Käse aus ist ist er aus! Endresultat komplett unorganisiertes Hotel! Auf der Glaswand im Badezimmer hat mein Kind Zahnpaste hinterlassen wurde 3 Tage nicht gereinigt. Zimmerkarte vergessen, man gehe zur Rezeption sagt die Zimmernummer und bekommt ohne Angabe des Namens sofort eine ausgehändigt, hätte locker auch eine andere Zimmernummer angeben können! Wollten auch mal in einem der Restaurants Speisen, war aber leider nie ein Platz zu bekommen.

Lage & Umgebung3,6
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Pool

Service2,8
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung4,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz3,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels2,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit2,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Eveline
Alter:46-50
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Evelyn,

wir bedanken uns für die Zeit die Sie sich für die Bewertung genommen haben.
Ob positiv oder negativ alle Bewrtungen sind uns sehr wichtig denn anhand dieser besteht die Möglichkeit Verbesserungen durchzuführen. Wir werden uns so shnell wie möglich um die von Ihnen angegebenen Punkte kümmern um diese zu verbessern.
Ein Gespräch mit der Gästebetreuung vor Ort wäre angebracht gewesen um rash eingreifen zu können von daher finden wir es schade uns diese Details nicht mitgeteillt zu haben.
Das aber das Kinderbuffet aus Spagetti besteht und das täglich können wir leider nicht annenehmen. Sind Ihnen die anderen Angebote nicht aufgefallen oder glauben Sie wirklich Magic Life besteht aus Spagetti . Ganz siher nicht. Die Minibar wird so aufgefüllt wie in unseren Katalogen oder auch im INternet zu entnehmen ist. Unser Büffet als Katastrophe zu erwähnen finden wir mehr als schade doch bei dieser Auswahl die Sie vermuten wir leider wieder übersehen haben stellt man sich die Frage was gibt es noch oder was gibt es bei Ihnen zu Hause? Wir freuen uns das so viele Gäste deren Lob für unser Buffet aussprechen und dies bestärkt uns dafür mehr. Gaumensache ist etwas besonderes , dieses besondere haben wir im Griff auch wenn einem oder dem anderen Gast nicht schmecken sollte. Ausweichmöglichleiten wie A la Carte (die Sie selbst buchen können ) oder Snacks ( auch mit Käse ) oder andere Angebote (auser Konzept) können gerne wahrgenommen werden. Alle unsere Gäste wissen was sie buchen .

Wir hoffen für Sie das Sie in Hotels weiterhin Urlaub buchen die genau nach Ihrem Geschmack gestrickt sind ud verbleiben mit freundlichem Gruss.

Magic Life Jacaranda Management
NaNHilfreich