Archiviert
Tobias & Rita (46-50)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Tolles Haus, super Lage, klasse Küche

5,5/6
Das Salmakis verfügt über ca. 300 Zimmer, die über mehrere Ebenen in einen Berg gebaut worden. Die Anlage ist weitläufig und sehr sauber. Technisch ist alles super in Schuss und wird täglich durch einen technischen Dienst überprüft. Selbst die Zimmer werden täglich von einem Techniker überprüft.
Das Hotel biet AI und HP an. Wir hatten AI gebucht. WiFi war kostenlos und im gesamten Hotel-bereich gut zu empfangen. Selbst am Strand gab es kaum Probleme.Während unseres Aufenthaltes waren in der Mehrzahl türkische Familien aus Deutschland anwesend. Die anderen Gäste stammten aus allen europäischen Ländern, vom Kleinkind bis zum Urgroßvater. Alles in allem bunt gemischt und sehr angenehm ruhig.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in einer kleinen Bucht, etwa einen Kilometer vom Hafen Bodrum entfernt. In der Bucht gibt es neben dem Salmakis nur noch zwei weitere Hotels. Es gibt einen kleinen hoteleigenen Sandstrand, der flach ins Meer läuft.
Bodrum ist sowohl mit dem Dolmus (ca. 10 Minuten für 3 TLR) und per Schifftaxi (ca. 10 Minuten für 6 TLR) zu erreichen.
Das Hotel ist wunderschön in einen Berg intergriert und erstreckt sich über 9 Etagen, die alle bequem per Fahrstuhl erreicht werden können. Die Aussicht auf die Stadt Bodrum ist daher ein Traum.
Im direkten Hotelumfeld gibt es keine Geschäfte. Dafür muß man auf den beschriebenen Weg nach Bodrum nehmen. Dort gibt es alles, was das Touristenherz höher schlagen lässt. (Kneipen, gute Geschäfte, Diskotheken, Ärzte, Apotheken, usw.
Der Transfer zum Flughafen Bodrum hat ca. 40 Minuten gedauert.

Zimmer6,0
Die Zimmer waren groß und ansprechend eingerichtet (Zi. 822) Wir hatten Meerblick gebucht und aus bekommen.
Im Zimmer befindet sich eine Minibar, ein großer Flachbildschirm mit 4 deutschen Programmen, Schränke mit genügend Ablageflächen, ein großer Balkon, automatische Klimaanlage, Wasserkocher mit Tee und Kaffee.
Das Bad war groß und geräumig und geschmackvoll gefliest. Alles war top sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Hier muß man wirklich unterscheiden zwischen Hotel und Gastronomie. Während im gesamten Hotel, inkl. Strandbar der Service und die Freundlichkeit keine Wünsche offen lassen, passt der Service im Restaurant und Poolbar nicht zu diesem Hotel. Hier ist zwar auch alles sauber. Aber der Servicegedanke steht hier nicht im Vordergrund. Seitens des Personals besteht ein gewisses Desinteresse, was das Bedienen der Gäste angeht. Anders sieht das aus bei blonden, weiblichen Gästen.
Deshalb gebe ich hier auch nur vier Sonnen.
Aber wie gesagt. Alle anderen Bereich sind klasse. Selbst benötigte Medikamente hat das Hotel organisiert, ohne das ich mich auf einen quälenden Weg machen mußte. Besonders sei hier die Dame an der extra vorhandenen Gästebetreuung neben der Rezeption erwähnt. Diese spricht auch fließend deutsch und hilft, wo sie nur kann.

Im Haus ist auch eine Arztpraxis, die 24 Stunden besetzt ist.

Gastronomie6,0
Es gibt ein Hauptrestaurant mit Innen- und Außenplätzen, eine Pool-bar, eine Bar in der Lobby, eine Strand-bar mit Speisen und Getränken. Alles ist sehr sauber.

Das Essen war hervorragen. In der Hauptsache werden türkische Speisen angeboten. Aber auch internationale Gerichte kommen auf den Tisch. Die Auswahl war groß, mittags wie auch abends. Jeden Tag gab es mind. ein Fischgericht. Egal ob gedünstet oder Gebraten oder gegrillt. Uns hat es jeden Tag sehr gut geschmeckt.
Für Langschläfer: Frühstück gibt es bis 11.00 Uhr.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt einen Miniclub mit Betreuung, eine Tischtennisplatte, einen sehr schönen Wellneßbereich mit Hamam und Kosmetik, einen Friseur und Schönheitssalon.
Abendlich findet eine Minidisko statt und für die Erwachsenen täglich wechselnde Abendveranstaltungen mit Show und Musik. Die Animation tagsüber findet fast unbemerkt statt. Das hat uns sehr gefallen.
Der Strand ist klein, aber ausreichend. Das Meer fällt sehr seicht ab. Man ca. 100 Meter ins Wasser gehen, bis der Bauch verschwindet. Sonnenliegen und Schirme sind eigentlich ausreichen, wenn diese nicht von vielen Gästen bereist gegen 09.00 Uhr durch Handtücher belegt wären. Aber diese erst nach 14 Uhr genutzt wurden. Eine leider weltweit verbreitete Krankheit.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tobias & Rita
Alter:46-50
Bewertungen:46
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Tobias,

Vielen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, eine Bewertung bei HolidayCheck zu schreiben.
Die Eindrücke unserer Gäste liegen uns sehr am Herzen. So haben wir die Möglichkeit, auf die Wünsche unserer Gäste einzugehen. Denn das Wohl unserer Gäste steht bei uns an erster Stelle.

Wir würden uns sehr freuen, Sie erneut bei uns willkommen heißen zu dürfen.

Mit freudlichen Grüßen,
Salmakis Resort & Spa Management
NaNHilfreich