phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Elke (51-55)
Verreist als Familieim August 2019für 3-5 Tage

Frisch renoviertes Hotel in traumhafter Lage!

6,0/6
Die gesamte Anlage des Hotels ist einfach der Wahnsinn!
Es gibt drei Pools auf verschiedenen Ebenen sowie drei Baars & genügend Liegeflächen mit cooler Musik. Wir würden es eher als Erwachsenen-Hotel bezeichnen, was uns aber auch sehr gelegen kommt.
Außerdem waren wir froh, dass es keine Animationen tagsüber oder abends gab, da uns sowas im Urlaub nervt. An einem Abend haben jedoch zwei Damen gesungen und das erstaunlicherweise sogar ziemlich gut.

WLAN und Klimaanlage funktionierten die ganze Zeit einwandfrei.


Lage & Umgebung6,0
Atemberaubende Lage mit direktem Blick auf die Taucherbucht, bis hin zur Cala Agulla – das ist wirklich nicht zu toppen!

Vom Hotel aus sind es ca. 10 Minuten Fußweg zum Hafen & ca. 20 zur Son Moll.
Der Weg zur Cala Agulla führt unentwegt am türkisblauen Meer vorbei & dauert ca. 15 Minuten. Man kann auch durch den Ort laufen, dann geht’s schneller.
Außerdem erreicht man in wenigen Minuten das Dorf mit unzähligen Einkaufsmöglichkeiten, Bars/Restaurants & Apotheken.

Das Hotel liegt zudem sehr ruhig & fernab vom Trubel. Man kann also wunderbar mit Blick aufs Meer entspannen.

Der Transfer dauerte auf der Hinfahrt ca. 45 Minuten, da der Bus nur ein weiteres Hotel angefahren ist. Die Rückfahrt zum Flughafen betrug allerdings 2 Stunden, weil entsprechend viele Leute eingesammelt wurden. Sogar in der benachbarten Ortschaft Cala Bona.

Tipp: An der Taucherbucht kann man abends den wunderschönen Sonnenuntergang beobachten – traumhaft.

Zimmer6,0
Wir hatten zwei schöne Suiten in Block 100, im oberen Stockwerk mit Balkonen zum neuen Pool.

Die Suite besteht aus einem Schlafzimmer mit Fernseher, einem Wohnraum mit Couch, Kühlschrank sowie Fernseher & einem Bad mit ebenerdiger Dusche. Im gesamten Zimmer sehr helle & moderne Einrichtung!

Zu Anfang ließ in einer unserer Suiten die Sauberkeit allerdings zu wünschen übrig.
Nach unserer Beschwerde bei der freundlichen Dame an der Rezeption wurde der Mangel umgehend behoben & fortan umso gründlicher geputzt. Der Direktor entschuldigte sich sogar persönlich bei uns & als Entschädigung erhielten wir eine Flasche Sekt plus vier Freigetränke nach Wahl an der Bar. Daher gibt es für die Sauberkeit keinen Punkt Abzug, weil so etwas mal passieren kann.

Service5,0
Das Personal an der Rezeption & an den drei verschiedenen Bars war sehr sehr freundlich & nett, beim Frühstück so lala.

Gastronomie6,0
Wir haben nur Frühstück gebucht, da es in Cala Ratjada unzählige Restaurants gibt, in denen man hervorragend essen kann. Sehr zu empfehlen das PastaPasta am Hafen & an der Cala Agulla, Sa Cova direkt an der Taucherbucht oder der stylische Coco Beach Club an der Son Moll.
Das Frühstück war lecker & man hatte genug Auswahl. Der Blick aufs Meer toppt auf der Frühstücksterrasse wiedermal alles!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Elke
Alter:51-55
Bewertungen:12
NaNHilfreich