Nina und Marco (36-40)
Verreist als Paarim September 2019für 1-3 Tage

Schöne Lodge mit Sicht auf den Kilimanjaro

5,0/6
Nach einer längeren Anfahrt nett empfangen worden. Wir haben auch gleich unsere Zimmer bekommen. Diese Lodge wird irgendwie von sehr vielen Gruppen angefahren und daher waren auch dort die meisten Gäste. WLan ging im Lobby Bereich hervorragend, auf den Zimmern nur bedingt.

Zimmer4,0
Schöner Bungalow (wobei wir uns mehr erhofft hatten) mit einem riesigen Bett (mit Mückenschutz). Bei unseren Freunden hat es bestialisch nach irgendeinem Mittel gerochen, bei uns ging es. Dafür ging die Klospülung fast gar nicht und wir hatten Tierkot im Bad. Aber die wunderschöne Aussicht auf den Kilimandjaro hat einiges entschädigt.

Service5,0
Guter Service. Aber bei Abreise, standen sie schon direkt vor unserer Tür und wollten unsere Sachen tragen. Aber da wir nur Rucksäcke hatten, war es kein Problem, sie selber zu tragen. Fanden sie natürlich nicht so witzig.

Gastronomie5,0
Sehr viel Auswahl, man hat immer was gefunden. Der Getränkeservice war hier etwas langsam. Es wurde auch kaum gefragt, ob man noch etwas trinken möchte.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nina und Marco
Alter:36-40
Bewertungen:37
NaNHilfreich