phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Natalie (31-35)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Die Bewertungen stimmen: Top Essen, Top Service

5,2/6
Das Hotel hat eine angenehme Größe. Die Außenanlage ist gepflegt und wunderschön angelegt. Der Zustand ist in Ordnung. Wir hatten Halbpension gebucht, würde ich nur weiterempfehlen da das Abendessen einfach traumhaft lecker ist. Die Gäste kamen teilweise aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich, vereinzelt auch Russen. WiFi war kostenfrei und der Empfang war sehr gut, egal ob man am Pool lag oder auf seinem Zimmer. Zu den Zimmern gelangt man durch eine dunklen aber doch interessanten Aufzug der für 6 Personen geeignet ist. Wir hatten das Zimmer Nr. 331.

Lage & Umgebung5,0
Die Entfernung zum Strand ist nicht der Rede wert. Einfach über die Straße und dann ist man schon fast da. Die Stadt ist ein paar mehr Gehminuten entfernt, dafür ist es aber schön ruhig auf dem Zimmer. Ein Restaurant befindet sich direkt am Strand und kleinere Geschäfte für Getränke etc. sind auch nicht weit. Eine Bushaltestelle ist ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt für beide Richtungen. Eine Fahrt kostet pro Person 1,50 €. Der Flughafen ist ca. 40/50 Minuten entfernt.

Zimmer5,0
Gepflegte Zimmer in einer noch akzeptablen Größe. Die Zimmer wurden immer gut sauber gehalten, ein Wasserkocher ist vorhanden, Kaffee & Tee wurde täglich aufgefüllt. Eine Minibar ist auch auf dem Zimmer. Ein Safe befand sich ebenfalls kostenfrei auf dem Zimmer. Leider hatten wir kein Doppelbett sondern zwei zusammengeschobene Betten. Nachdem ich dies der Reiseleitung erzählt hatte, hat sie dies weitergegeben und die Betten wurden miteinander verbunden und mit einer durchgehenden oben aufliegenden Matte versehen und zwar blitzschnell. Jedes Bett hat zwei Kissen. Die Klimaanlage ist gut und sehr leise. Das Bad ist sehr klein aber noch in Ordnung. Leider wird beim Duschen immer der Boden mit nass. Was mir überhaupt nicht gefallen hat, war dass das Zimmer zur Tür hin sehr hellhörig war. Die Tür lag nicht richtig an bzw. schloss nicht richtig. Ich konnte vorbeigehende Gäste immer hören, ansonsten habe ich von den benachbarten Zimmern nichts mitbekommen.

Es gab leider kein Begrüßungsgetränk. Die Koffer wurden aufs Zimmer gebracht. Hausschuhe sind auch vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Am Empfang können manche perfekt Deutsch sprechen. Die Reinigung der Zimmer erfolgte ganz in Ordnung, nur der Flur braucht dringend mal eine Staubsauger und müsste an einer Seite neu gestrichen werden. Auch ist der Flurbereich und der Aufzug sehr dunkel.

Beschwerden wird sofort nachgegangen.

Eine Kinderbetreuung wird wohl nicht angeboten, zumindest war mir nichts bekannt. Abends wurde oft im Barbereich Livemusik gespielt (ein Sänger oder Sängerin).

Gastronomie5,0
Es gibt eine Poolbar und eine weitere Bar. Die Preise für die Getränke sind in Ordnung. Das Essen empfand ich als zu teuer. Das Frühstück war reichhaltig und für jeden etwas dabei. Es gab täglich das selbe aber in einer angemessenen Auswahl. Das Abendessen hat mich jedesmal überrascht. Es war ausgezeichnet!!! Die Getränke beim Abendessen müssen gesondert bezahlt werden. Eine Flasche Wasser kostet 2,80 €, Cola 2,50 € und Bier lag bei 4,50 €. Im Hintergrund wurde leise angenehme Musik gespielt. Man wird an den Tisch gebracht, der Stuhl wird einem zurechtgerückt und die Serviette auf den Schoß gelegt. Die Teller werden nach Gebrauch promt entfernt. Ich würde alleine wegen dem Essen wieder kommen. Finde nur, dass das Essen schon etwas früher anfangen könnte. 19:30 Uhr empfanden wir als etwas zu spät.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt im Spa-Bereich ein kleines Fitnessstudio, dort werden auch die schönen pinken Handtücher abgeholt. Sportangebote vom Hotel gibt es keine. Auch keine Animation, was ich persönlich sehr gut finde. Es gab am Pool ausreichend Liegen, wobei auch hier vor dem Besetzen mit Handtüchern nicht halt gemacht wird. Wir haben immer (auch Mittags) noch ein Platz gefunden. Die Liegen (und Sonnenschirme) sind gepflegt und total gemütlich. Eine Dusche vor dem Pool ist vorhanden sowie auch ein Kinderpool.

Der Strand ist relativ sauber, es gibt ausreichend Liegen und Schirme. Eine Liege kostet 2,50 € und ein Schirm auch, somit für zwei Personen 7,50 € pro Tag. Dieser Preis ist auf allen Stränden so. Auch Nissi-Beach. Die Strände bei Ayia Napa sind wunderschön, jedoch auch voll.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir hatten durchgehend gutes Wetter. In den Geschäften gab es überall fast das gleiche zu kaufen, aber wir waren eh nicht groß auf shoppen aus. Das Nachtleben in Ayia Napa ist reichlich vorhanden. Jeder versucht einen in seine Bar zu zerren, was total nervt. Mit Englisch oder Russisch kommt man gut weiter. Deutsch sprechen die wenigsten.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Natalie
Alter:31-35
Bewertungen:8
NaNHilfreich