phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Victoria (31-35)
Verreist als Paarim April 2019für 3-5 Tage

Rundum ein toller Urlaub. Jederzeit wieder!

6,0/6
Gute Lage, netter Service, gepflegte Anlage, geräumige und saubere Zimmer, gutes und abwechslungsreiches Essen. Das Gesamtpaket stimmt. Es gibt für uns keinen einzigen Kritikpunkt. Wir würden jederzeit wieder kommen.

Lage & Umgebung6,0
In wenigen Minuten Fußweg ist man an der wunderschönen Strandpromenade von Can Picafort mit Bars, Cafés, Restaurants und diversen Einkaufsmöglichkeiten. Der Transfer vom Flughafen dauert zwischen 1 und 1,5 Stunden, je nachdem, wieviele andere Hotels noch vorher angesteuert werden. Wir waren außerhalb der Saison da, daher war es noch ziemlich ruhig in dem kleinen Ort. - Genau das, was wir wollten. Wie viele andere Gäste auch, waren wir sportlich unterwegs. Can Picafort ist ein Paradies für Radfahrer. Aber auch Läufer kommen hier nicht zu kurz. Es gibt viele schöne Strecken durch wunderschöne Landschaften ohne große Steigung, ob Kurzstrecke oder Long Jog... für jeden Trainingsstand ist etwas dabei.

Zimmer6,0
Das Zimmer war geräumig, der Balkon mit Blick auf das Meer. Die Betten bequem, der Kleiderschrank bot genügend Platz für alle Klamotten. Das Badezimmer war ebenfalls recht groß mit vernünftigem Föhn und guter Beleuchtung am Spiegel. Alles war sauber, das Zimmermädchen kam täglich. Im Zimmer war ein Fernseher, der bei uns aber aus blieb, da wir nicht zum Fernsehen in den Urlaub fahren.

Service6,0
Alle waren sehr nett und zuvorkommend in diesem Hotel. Hauptsächlich verständigten wir uns auf Englisch, der ein oder andere konnte jedoch auch deutsch. Besonders lobend erwähnen möchte ich, dass wir am Tag unserer (frühen) Anreise bereits vormittags einchecken durften. Das ist nicht selbstverständlich und wir waren - müde von einer kurzen Nacht inklusive Flug und Transfer - sehr dankbar für dieses Entgegenkommen. Ein weiteres Dankeschön geht an die Finder meiner Perlenohrringe, die ich wohl beim Tanzen zur ziemlich mitreißenden Livemusik verloren hatte. Sie waren an der Rezeption hinterlegt und ich war sehr froh darüber, sie dort wieder zu bekommen.

Gastronomie6,0
Wer in diesem Hotel das Essen kritisiert, den kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Frisch, lecker und abwechslungsreich... das galt für alle Mahlzeiten des Tages. Alles in Buffetform, so konnte sich jeder das aussuchen, was ihm gefällt.
Zum Frühstück gab es neben den typisch Englischen Spezialitäten - die ich persönlich ganz spannend finde aber zugegeben nicht jedermanns Sache sind - genügend leckere Alternativen. Brötchen, Baguette, Croissant und Toast, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Süße Aufstriche, frisches Obst und ganz toll: frische Pancakes mit oder ohne Sirup.
Mittags und Abends gab es neben verschiedenen knackigen Salaten und einer Suppe Fleisch- und Fischvariationen mit diversen Beilagen, Paella und vielen süßen Leckereien zum Nachtisch. Auch hier sollte für jeden Geschmack etwas dabei gewesen sein. Falls die drei Malzeiten nicht ausreichten, standen den ganzen Tag Snacks (Burger, Hot Dogs, Chicken Nuggets, Pommes und Salat) zur Verfügung. Die Getränke konnte man sich im Restaurant selbst Zapfen (Wasser, Cola, Limo, Saft, Kaffee, Wein und Bier), an der Bar gab es Wasser, Saft und Kaffee zur Selbstbestimmung, die restlichen Getränke wurden ausgeschenkt.

Sport & Unterhaltung6,0
Ein Pool draußen, einer drinnen, Sauna, Fitness Raum, Billard Tisch, Fahrrad Keller... ein toller Strand und wunderschöne Laufstrecken und unzählige Bars, die zum Verweilen einladen. So lässt sich die Urlaubszeit rum kriegen ;)
Abends gab es 2 x Livemusik, 2 x Bingo und einmal Karaoke. Die Stimmung war immer fröhlich und ausgelassen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Victoria
Alter:31-35
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Hallo, Victoria! Vielen Dank für Ihre Wörter und Ihre Zeit! Wir hoffen, dass Sie bald zurückkommen.
NaNHilfreich