phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Ekki (56-60)
Verreist als Familieim Juli 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Toller und entspannender Urlaub zu Corona-Zeiten

6,0/6
Ein sehr schönes Hotel zwischen Playa Fanabe und Playa del Duque in Costa Adeje. Der meistens abgebildete Poolbereich ragt dreiecksförmig in den Atlantik. Der vordere Pool ist Salzwasser, 1,5 m tief (ungeheizt aber im Sommer trotzdem warm). Der hintere Pool ist Süßwasser und familiengeeignet
(beheizt)

Lage & Umgebung6,0
Sehr schön im nördlicheren Teil von Costa Adeje. Verläßt man das Hotel nach Süden ist man direkt auf der Promenade der Playa Fanabe. So wie man sich eine Engländer-Ferieninsel vorstellt, aber durchaus interessant. (Anstelle Speißkarte sind die Wände mit Fotos der Speißen tapeziert u.ä. LOL)
Richtung Norden geht man schnell am Castiillo del Duque vorbei und gelangt zum gleichnamigen Strand. Hier ist nicht nur Sahara-Sand aufgeschüttet sondern der Promenaden und Shopping Bereich incl. der zughörigen Hotels/Ferienwohnung ist von ganz anderer Qualität. Schöner Kontrast dieses Wandeln zwischen den Welten

Zimmer6,0
Wir hatten 2 DZ mit Durchgangstür. Zimmer groß, Betten sehr bequem, Regenschauer-Dusche, Nespresso Maschine , Safe, Bademantel.... also der ganze Schnickschack den man heute bei einem 5 Sterne Bunker kriegt. Muss man nicht haben aber wenns da ist macht es auch Spaß.
Klimaanlage läuft leise und zuverlässig

Service6,0
Ganz Toll. Vom Zimmerservice angefangen - nie eine Grund zur Klage. Gegen 18:00h werden nochmals die Handtücher gewechselt und die Betten aufgedeckt sowie die Vorhänge zugezogen..... wie gesagt muss man nicht haben, ist aber schön.
Das Personal ist allgemein sehr sehr zuvorkommend. Auch am Pool laufen die Kellner rum und versorgen einem mit Getränken. Alle müssen mit Maske herumlaufen - zumindest Faceshield was insbesondere bei den Animateuren Sinn macht - wer redet schon gerne mit einer Maske :(

Gastronomie6,0
Hier hat Corona einen positiven Effekt. Jeder 2. Tisch ist außer Betrieb genommen. "Wait until you get seated".
Es gibt zwar die üblichen Buffets - hinter Plexiglas - und man muss den Köchen (Essenausgebern) sagen was man gerne hätte. Dadurch isst das Auge auf dem Teller immer verwöhnt mit und die Buffets haben auch nach 1h noch immer ein fast jungfräuliches Ausssehn.
Keiner darf ins Restaurant ohne Handdesinfektion und Mundschutz - sehr vorbildlich!.
Lange Hose für Herren beim Adendessen natürlich Pflicht !
Das Essen selbst ist ausgezeichnet - brauche ich nichts zu sagen.
Für die Getränke gibt es einen Tischkühler, die Kellner servieren immer von der richtigen Seite und selbst die Kinder bekommen die Cola eingeschenkt.

Sport & Unterhaltung5,0
Hier muss man dann doch Abzüge geben. Fitnessstudio war aufgrund von Corona reduziert - Abstand eben.
Man konnte Tischtennis spielen. Es gab auch noch einen Bolzplatz für die Kinder aber wer ein "Sporthotel" sucht ist hier fehl am Platze. Da direkt vor dem Hotel auch kein richtiger Strand ist musste man für Wassersportaktivitäten schon ein paar Hundert Meter den Fanabe Strand hinunter laufen. Daher nur 4 Sterne.
Wer aber zum "Poolen", Essen, Entspannen und gelegentlichen Ausflügen kommt ist hier perfekt untergebracht

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ekki
Alter:56-60
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für ihre ausführliche Beschreibung Ihres Urlaubs in unserem wunderschönen, in direkter Strandlage befindlichen 5 Sterne Hotels.
In unserem Hotel bleibt das Wohlbefinden eines jeden Gastes, auch in dieser neuen Realität, eine der Säulen unserer Arbeit, und bitte glauben Sie uns, dass wir es zu schätzen wissen, dass Sie in ihrer Bewertung übermittelt haben, wie gut Sie sich während Ihres Aufenthalts gefühlt haben. Erlauben Sie uns bitte, hinzuzufügen, dass wir uns bei Iberostar in unserer Philosophie How we care mit vier Leitprinzipien um unsere Gäste kümmern und unter anderem dank strenger Gesundheitskontrollen, neuer Maßnahmen und Reinigungsprotokolle eine sichere Umgebung präsentieren. Wir verringern die Zahl der Tische in A-la-carte-Restaurants (vorherige Reservierung), vergrößern den Platz in unseren Buffets durch die Nutzung von Außenbereichen und verstärken auch unsere papierlose Philosophie, und unsere Buffets werden mit Lebensmitteln bekannter, lokaler und nachhaltiger Herkunft zubereitet. Alles für einen Urlaub 10. Auch, dass wir Sie von unserem Zimmer Angebot und unserem hervorragenden, vielseitigen gastronomischen Angebot überzeugen konnten, stimmt uns glücklich.Wir danken Ihnen noch einmal für Ihre lobenden Worte und freuen uns darauf, Sie bald wiederzusehen.
Mit freundlichen Grüßen,
Quality Manager Iberostar Selection Anthelia
NaNHilfreich