phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Archiviert
Erhard (56-60)
Verreist als Paarim April 2009für 1-3 Tage

Interessantes neues Hotel in Coburg

5,6/6
Hotel garni mit ca. 10 Zimmern in einer rd. 100 Jahre alten Villa, eröffnet Oktober 2008, sehr geschmackvoll renoviert und eingerichtet.

Lage & Umgebung6,0
Die Seifartshofstraße ist eine verhältnismäßig ruhige Einbahnstraße überwiegend mit Häusern aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg, Wohnungen und ruhigem Gewerbe, jedoch Citynah, in 5 Minuten ist man zu Fuß in der Innenstadt.
Parken auf dem rückwärtigen Hotelgrundstück kein Problem (kostenlos).
Auch zum Bahnhof sind es nur etwa 500 m.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet, ganz toll die Bäder. Bei unserem Zimmer hätte ein Bild für noch mehr Gemütlichkeit gesorgt. Auch das Lichtkonzept könnte vielleicht überarbeitet werden (kalt strahlende Energiesparlampen) und das Bettzeug (Kissen, Decken) war nicht so gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service5,5
Sehr freundliche Inhaberin, flexibel auf unsere Wünsche eingegangen.
Das Haus ist von der Ausstattung her eigentlich einem 4*-Hotel gleichwertig und jetzt wohl das beste Hotel in Coburg. Da die Rezeption nicht durchgängig besetzt (aber immer telefonisch erreichbar) ist und man Getränke aus einem Kühlschrank im Frühstücksraum entnehmen muss (keine Minibars), wird die formale Klassifizierung nicht erreicht. Wir haben sie aber auch nicht vermisst.

Gastronomie
Nur Frühstück, nicht getestet, da wir zu einem Brunch eingeladen waren. Für einen evtl. Wiederholungsbesuch wurden jedoch unsere Wünsche, auch in Bezug auf Brötchen, abgefragt, und im Hotelcomputer vermerkt.
Der Frühstücksraum liegt sehr schön in einem an die Villa angebauten Wintergarten.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wirklich ein empfehlenswertes Haus in Coburg, ideal gelegen, um die herrliche Altstadt zu erkunden, was ohnehin zu Fuß am besten geht. Aber auch und gerade für Autofahrer prima, denn viele Hotels in Coburg, vor allem in der Altstadt, haben Parkplatzprobleme.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2009
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Erhard
Alter:56-60
Bewertungen:32
NaNHilfreich