Archiviert
Angie (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Hardware ok, Software enttäuschend

3,5/6
Das Hotel liegt wirklich toll. Allerdings ist man aufgrund der eingeschränkten Verkehrsvorgaben (10-17 Uhr Fahrverbot) mit dem Auto stark eingeschränkt, dessen sollte man sich bewusst sein. Zudem liegt das Hotel sehr ab vom Schuss und man darf auf der Seiser Alm nur die Straßen bzw
Wanderwege zum Laufen nutzen, da geht man zum Teil endlose Wege, um zum Wanderausgangspunkt zu gelangen.Da gibt es deutlich günstiger gelegene Häuser.
Im Hotel sind sehr viele italienische Gäste. Hier konnten wir uns leider nicht des Eindrucks erwehren, dass diese Gäste beim Abendessen und auch generell im Guest Relation Bereich bevorzugt behandelt wurden. Menü zum Dinner dauert sehr lange. Hauptgerichte i.d.R. wenig einfallsreich und fad. Service und Freundlichkeit ließen bis auf wenige Ausnahmen zu wünschen übrig. Sehr negativ sind uns leider die 2 Hotelchefs aufgefallen, die eher arrogant wirkten. Beim Checkout wurden wir nicht mal gefragt, ob wir einen schönen Aufenthalt hatten. Das gehört an sich zum guten Ton, egal in welchem Haus und egal welche Hotelkategorie. Zimmer ok, Standardzimmer zu 3. allerdings sehr klein. Im Bad fehlen Ablageflächen und Haken. Leider wenig nette Details wie zB. die schönen Blumen, die man sonst nahezu an jeder Ecke sieht. Pool ok, toll waren die 2 Aussenwhirlpools, allerdings waren die auch sehr begehrt. Für unseren nächsten Urlaub auf der Seiser Alm würde ich defintiv ein anderes Haus wählen!

Lage & Umgebung2,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung1,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0

Zimmer3,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers2,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service3,0
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie3,5
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz5,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Angie
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich