phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Ricardo (31-35)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Super Hotel für Poolurlaub mit tollem Essen

6,0/6
Wir wollten einen unkomplizierten all inclusive Badeurlaub machen und waren äußerst positiv von den Hygienemaßnahmen im Hotel beeindruckt. Überall stehen Desinfektionsspender, am Hotelzugang standen Computer, die kontaktlos Fieber gemessen haben, öffentliche Toiletten waren mit Sensorwasserhähnen und elektrischen Seifenspendern ausgestattet, zudem wurde die Luft mit Ozongeräten 24/7 desinfiziert.
Am Strand gab es ebenfalls eine hoteleigene Beachbar, wo zum Mittag und Kaffeezeit Snacks und Getränke zu bekommen waren und man im Schatten das Treiben am Strand beobachten konnte. Gästestruktur 70% deutsch, 30% russisch, altersgemischt. Wenig mobilen Gästen, die einen Strandurlaub bevorzugen, würde ich aufgrund des weiten Weges zum Strand von diesem Hotel aber abraten.
Toll fanden wir auch die vielen kleinen überdachten Sonnenliegen-Separees auf dem Gelände. Der Spa-Bereich war auch ansprechend und unsere Massagen erholsam.

Lage & Umgebung5,0
Wir sind etwa eine Stunde vom Flughafen zum Hotel gefahren. Zum flachabfallenden Sandstrand mit kristallklarem Wasser sind es etwa 8 gemütliche Gehminuten (etwa 450 Meter), die wir uns mit einem Wegegetränk verschönert haben. In der Umgebung gibt es mehrere kleine Shops. Das Hotel liegt an einer Hauptstraße.

Zimmer5,0
Unser Zimmer hatte leider nur zwei Einzelbetten, die wir dann zusammengeschoben haben. Weil die Betten sehr leicht waren, rutschten diese ab und zu wieder auseinander. Geschlafen haben wir auf den mittelharten Matratzen (H3 würde ich sagen) trotzdem sehr gut. Die Ausstattung war modern (Klimaanlage, Flachbildfernseher mit einigen deutschen Sendern, Minibar, Safe gegen Gebühr). Nur unser Bad war wohl ein noch unrenoviertes mit einer recht tiefen, schmalen Badewanne. Andere Gäste berichteten uns aber, dass nach und nach wohl bodentiefe Duschen eingebaut werden. Ansonsten war alles zu unserer Zufriedenheit.

Service6,0
Da gibt's überhaupt nichts zu meckern. Das gesamte Personal ist stets freundlich, aufmerksam und fleißig gewesen. Das Haus wird hauptsächlich von deutschen Stammgästen gebucht (meine Schwiegereltern gehören ab sofort auch dazu), weshalb man auch ohne englisch gut zurecht kommt.

Gastronomie5,0
Am Essen gab es überhaupt nichts auszusetzen. Fleisch und Fisch wurden zu jeder Hauptmahlzeit frisch gegrillt, am Ofenstand bekam man diverse warme Pide, Pizza und Fladenbrote. Zum Dessert erhielt man Kuchen, Baklava, frisches Obst, Pudding, Milchreis, am Abend auch Eiscreme. Zum Frühstück gab es immer frische Rühreier, Pancakes, Crêpes, verschiedene Säfte, Joghurts, auch dunkles Brot.
Abzüge in der B-Note gibt's für den Kaffee, die gebührenpflichtigen Cocktails und die Burger an der Snackbar. Da gibt's Potenzial nach oben. Die mäßigen Burger wurden aber durch frisch gebackene Gözleme und das hoteleigene Café wettgemacht.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Kinderspielplatz war coronabedingt gesperrt, sah aber sicher aus und ist auch überdacht. Der Kinderclub sah soweit auch gut aus. Am Strand gibt es ein Beachvolleyballfeld, die Animation bietet zudem Luftdruckgewehrschießen, Wassergymnastik und Dart an. Tennisplätze habe ich auch gesehen. Im Haus 4 gab es ein Spielecenter mit Automaten und Billardtischen. Mir hat lediglich Minigolf gefehlt. Platz wäre auf der Anlage allemal. Das Fitnessstudio ist gut ausgestattet und scheint recht neu zu sein. Es gab mehrere kleinere Pools auf verschiedenen Ebenen (z.T. mit Wasserfall und Wasserrutschen).

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ricardo
Alter:31-35
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Lieber Ricardo,

recht herzlichen Dank, dass Sie eine Bewertung über Ihren Aufenthalt in unserem Hotel abgegeben haben.
Ihr Lob werden wir gerne an unser Team weiter geben.
Unser Team ist erfreut, dass wir Ihren Wunsch getroffen haben und das es Ihnen bei uns sehr gefallen hat.
Vielen Dank für Ihre netten Worte.
Wir würden uns freuen Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße
Ihr Novum Garden Side Team
NaNHilfreich