phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
BERND (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2019für 1-3 Tage

Unser neues Lieblingshotel in Barcelona

6,0/6
Wunderschönes Hotel in bester Lage mit super Service. Freundliches Personal, Design mit dem 'Wow-Effekt", lecker Frühstück, was will man mehr?

Lage & Umgebung6,0
Lage geht kaum besser. Ca. 50 m vom Passeig des Gracia, keine 5 Minuten zur Plaza Catalunya. Gegenüber ein 24h-"Supermarkt".

Zimmer5,0
Wir hatten ein Economy Doppelzimmer gebucht. Diese scheinen grds mit Blick zum Innenhof zu liegen, was den Vorteil hat, dass diese sehr ruhig sind. Da ich Befuerchtungen hatte, dass ich ein Zimmer zur Granvia bekomme, war ich angenehm überrascht.

Das Zimmer war jedoch sehr warm. Beim Öffnen des Fensters müssten wir feststellen, dass es Milchglasfenster waren, was jedoch nicht störend war. So kann man wenigstens auch tagsüber die Vorhänge zur Seite schieben, um Helligkeit hereinzubekommen, ohne dass man von gegenüber hineinschauen konnte.

Das Economyzimmer (312) ist Recht klein, verfügt aber über Höhe Decken. Eingerichtet im englischen Landhausstil, verbreitet es eine angenehme Gemütlichkeit. Der Fernseher ist riesig, deutsche Programme sind vorhanden (zumindest aus der RTL-Gruppe).

Das Bad ist recht grosszügig, sogar mit Bidet. Ansonsten alles vorhanden, inkl gutem kostenfreien WLan und Safe. Ablagefächer könnten etwas größer sein.
Der Holzfußboden ist sehr angenehm. Zudem picobello sauber.
Seit nunmehr 15 Jahren fahren wir immer am 2. oder 3. Wochenende nach Spanien (zu 80 % nach Barcelona) und i.d.R. nur in 4-Sterne-Hotels. Diesmal sind wir das 'Wagnis' eingegangen, ein Drei-Sterne-Hotel zu buchen und wurden absolut nicht enttäuscht. Das Hotel buchen wir bestimmt wieder!

Service6,0
Der Empfang an der Rezeption war sehr freundlich. Noch geflashed von der Lobby, erklärte der freundliche Rezeptionist alles rund ums Hotel
Ab 18 Uhr gibt es eine Welcomedrink in der Lobby. Bei uns sogar eine Art Cocktails à lassen Minute gemixt mit Cava.

Gastronomie6,0
Nachmittags gibt es von 16 bis 18 Uhr kostenfreie kleine Snacks und Kaffee/Wasser. Darunter super leckere Croissants mit Schinken/Käse (sehr empfehlenswert). Ferner Obst, Kekse, Kuchen. Hätte ich nicht erwartet. Fast schon wie in der Executive Lounge in einen Hilton.

Kaffe gibt es wohl rund um die Uhr in diesem tollen Umfeld aus Ledercouches etc. Im Sommer kann man bestimmt auf der riesigen Terrasse frühstücken.

Das Frühstück hat meine Erwartungen übertroffen. I.d.R. ist in Spanien das Frühstück ja eher weniger, aber hier... Große Vielfalt, bis hin zu Baked Beans (die allerdings leider kalt waren). Ansonsten ein kontinentales Frühstück mit Kaffe aus den Automaten, dafür richtiger O-Saft und nicht dieses 'Sirup-Wasser'.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:BERND
Alter:51-55
Bewertungen:53
NaNHilfreich