Stefanie (26-30)
Verreist als Paarim September 2018für 2 Wochen

Rundum stimmiges Hotel für Aktivurlauber

6,0/6
Super Hotel für Aktivurlauber und Urlauber die volle Strände und jede Nacht Party vermeiden möchten und dennoch nahe an dem sein möchten was die Insel ausmacht. Dazu kommt, dass das Hotel sehr zentral im am Strand von Valle Gran Rey liegt.

Lage & Umgebung6,0
Anreisedauer von Leipzig bis ins Hotel waren 13 Stunden. Aufgrund der inseltypischen Gegenbenheiten dauert die Überfahrt von San Sebastian ins Valle Gran Rey ca. 1,5 Stunden.

Perfekte strandnahe Lage des Hotels. Gut erreichbare Ausflugsziele in der Nähe sowie einer guten Auswahl an Wanderführen und Ausflugsanbietern, welche einen Transfer inklusive anbieten. Weiterhin sind eine Vielzahl von Cafes, Restaurants und Supermärkten zu Fuß erreichbar.

Zimmer6,0
Ausreichend großes Zimmer mit angemesseren Ausstattung im sehr guten Zustand. Alles war sehr sauber und gepflegt. Unbedingt Meeresblick buchen. Dies garantiert eine hervorragende Aussicht, wobei das Meeresrauschen nachts manchmal zu laut zum Schlafen war :)

Service6,0
Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Wir wurden bei jeder Frage und jedem Anliegen sofort unterstützt. Die meisten Mitarbieter (gerade an der Rezeption) sprechen Spanisch, Deutsch und Englisch fließend soweit wir es mitbekommen haben. Das Hotel ist eigenständig um Kritik und Verbesserungsvorschläge bemüht (Feedbackbogen).

Gastronomie6,0
Am Anreisetag war abends leider das Buffet schon zu Ende, dennoch hatte das Hotel für den ankommenden Gast ein zwar kaltes aber reichhaltiges Abendbrot zur Verfügung gestellt. Nach der langen Anreise war das für uns sehr willkommen und zeigt die Serviceorientiertheit des Hotels.

Das Essen zum Frühstück und Abendbrot war reichhaltig und abwechselungsreich. Insbesondere das Angebot von hoteleigenen Obst und Gemüse ist hier hervorzuheben. Abgesehen von dem typischen Verhalten deutscher Touristen des gehoben Alters, welche pünktlich zur Buffeteröffnung bereits Schlange stehen, ist die Atmosphäre sehr angenehm und auch die Kellner stets freundlich und zuvorkommend.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gab einen Pool auf dem Dach sowie eine Tennisanlage. Beides haben wir nicht genutzt, da die Umgebung so viel bietet, dass Freizeitangebote des Hotels überflüssig sind.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefanie
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich