So geht's:
Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's:
Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's:
Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Frank (61-65)
Verreist als Paarim Februar 2017für 1 Woche

Meeresrauschen unter der Sonne

5,0/6
Das Hotel ist zentral zwischen Playa de la Calera und Vueltas mit seinem Hafen gelegen. Zwischen Hotel und Strand gibt es nur eine im unfertigen Zustand befindliche, weniger befahrene Straße. Zum Baden geht man besser nach Calera, dort gibt es einen weniger steinigen Strandabschnitt, der sich schnell zu Fuß erreichen lässt. Das Hotelpersonal ist durchweg sehr freundlich und spricht mehrere Sprachen, darunter Englisch und Deutsch. Das Frühstück ist gut und auf einer Terrasse im Freien einnehmbar. Abends am Buffet gibt es Suppe, zwei Fleich- und zwei Fischsorten, dazu auch Salate, Rohkost, Obst und verschiedene Desserts. In den Restaurants geht es angenehm ruhig zu, es herrscht keine Schulspeiseatmosphäre.
Der Zimmerservice sorgt für gute Sauberkeit. Bei genauerem Hinsehen wird aber deutlich, dass in den nächsten Jahren eine Sanierung der Bäder und ein Austausch von Möbeln fällig sein wird. Unweit des Gran Rey gibt es ein Bergführerbüro (Timah), das Wanderer zu geführten Tagestouren direkt am Hotel abholt.
Wer Ruhe und ein unaufgeregtes Milieu bevorzugt, wird sich im Hotel Gran Rey sehr wohl fühlen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Frank
Alter:61-65
Bewertungen:1