Günter (61-65)
Verreist als Paarim Januar 2019für 1 Woche

Angenehmes Hotel-kleine Mängel-geht noch besser

5,0/6
Angenehmes Hotel, Lage sehr gut, wirklich sehr wunderbar ist der Pool auf dem Dach. Kleine Mängel im Service. Es fehlen Freizeitangebote im Hotel.

Lage & Umgebung5,0
Tolle Lage direkt am Strand, nur eine Straße davor, wobei der Strand kaum begehbar ist (große Steine). Nicht schön (z.T. Baustelle, Schutt) ist die Straße nach rechts zum Ortsteil Play de La Camera, da müsste die Gemeinde unbedingt mal was verbessern! Der Ort selbst z.B. Richtung Vueltas (Hafen) ist sehr schön angelegt. Valle Gran Ray ist der schönste Ort auf La Gomera und von dort kann man mit Bus (wenige Verbindungen täglich) oder Mietwagen (lohnt sich) viel erkunden. Es gut auch 3 tägliche Fähren nach Play de Santiago. Sehr gut sind die Ausflüge zum Whalewachting mit Oceano und Wanderungen mit Timah, das fanden wir super!!!

Zimmer4,0
Sind renoviert worden und in Ordnung, eher klein, aber alles vorhanden. Auch W-Lan, deutsche Fernsehprogramme...

Service4,0
In der Regel sind die Mitarbeitenden freundlich, z.B. an der Rezeption sehr gute und schnelle Bedienung. Was wir kritisieren: beim Essen (Frühstück) hatten wir so einige mißmutige Angestellte, die nicht sehr gut gelaunt, nicht sehr schnell und auch nicht sehr aufmerksam waren, z.B. wenn es etwas ausging oder fehlte. Schade, dass könnte man wesentlich verbessern!!!

Gastronomie4,0
Essen ist ok, aber es fehlten doch einige Höhepunkte oder besondere Speisen, es schmeckte vieles doch ziemlich gleich... Z.B. beim Frühstück hätten wir uns spanischen Käse und spanischen Schinken gewünscht und nicht Edamer und Gouda oder normalen gekochten Schinken, so wie wir es aus D kennen.

Sport & Unterhaltung4,0
Toller Dachpool mit guten Liegen, Handtüchern...aber mit 17 Grad zu kalt!!! Deshalb unbedingt als Verbesserungsvorschlag: das Poolwasser (mit Solar) heizen!
Was auch im Hotel fehlt ist ein kleiner Wellnessbereich mit einer Sauna. Auch wenn es im Winter zwar oft 18 - 22 Grad sind, wird es kalt, sobald ein starker Wind aufkommt oder Wolken sind und wir haben mehrmals gefroren und dann gibt es im Hotel nichts, schade.
Gut waren an 2 Abenden: spanische Gitarrenmusik und eimal ein Film über Wale...

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Günter
Alter:61-65
Bewertungen:9
NaNHilfreich