Hermann (51-55)
Alleinreisendim Dezember 2018für 1 Woche

Angenehmer Ausgangspunkt um die Insel zu entdecken

5,0/6
Gutes Hotel in angenehmer Lage etwas außerhalb der kleinen Ortszentren gelegen. Guter Ausgangspunkt für Unternehmungen auf der Insel, in der Regel mit dem Mietwagen. Jeder Ausflug macht jedoch eine gewisse Transferzeit notwendig, da beim Verlassen des Tales auf jeden Fall erst ein Höhenunterschied von ca. 800m überwunden werden muss, bis man sein konkretes Tagesziel ansteuert.

Lage & Umgebung5,0
Lage fast direkt am Meer, lediglich Parkplatz und Straße zwischen Hotel und Meer.
Im Rahmen der üblichen Anreise über Teneriffa und Fähre beträgt die Transferzeit von der Fähre mindestens eine Stunde.

Zimmer6,0
Modern eingerichtet. Großer Fernseher, mehrere USB-Ladebuchsen, WLAN-Empfang jederzeit ohne Probleme mit guter Geschwindigkeit.

Service4,0
Zimmerreinigung mit kleineren Mängeln. Keine durchgängige einheitliche Handhabung diverser Kleinigkeiten wie Handtuchersatz, Kissen auf dem Bett, Darstellung Toilette gereinigt.
Beim Abendessen blieben an einzelnen Tagen leider von den Gästen verlassene Tische länger unaufgeräumt und es stand kein vollständig neu eingedeckter Tisch für neu ankommende Gäste zur Verfügung.

Gastronomie5,0
Sehr reichhaltiges Angebot an unterschiedlichen Gemüsen, die auch aus hoteleigenem Anbau stammen. Für Fleischliebhaber eine etwas schmale Auswahl

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Hermann
Alter:51-55
Bewertungen:3
NaNHilfreich