Vorherige Bewertung "Echt schön gewesen!"
Nächste Bewertung "Günstig, aber nicht preiswert"

Hermann Alter 51-55
4.3 / 6
Weiterempfehlung
Januar 2012
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Hotel und Spa?”

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Strand im westlichen Teil von Kühlungsborn. Unser Zimmer mit seitlichem Meerblick war recht groß und geschmackvoll eingerichtet. Gebucht war ein Frühstück und Halbpension. Zum Hotel gehört ein Schwimmbad.Gäste aller Altergruppen - also auch einige Kinder - waren anzutreffen.


  • Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Angemessen

  • Hotel allgemein
    4 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    Direkt vor dem Haus verläuft die Straße in Richtung des östlichen Ortteils mit Seebrücke und Hafen. Unmittelbar daneben befindet sich die große Strandpromenade.

  • Service
    4 / 6

    Der Service an der Rezeption war freundlich und problemlos. Den Service im Restaurant empfanden wir als unaufdringlich und sehr angenehm. Die Zimmerreinigung war in Ordnung. Lärm wegen einer defekten Markise, der unsere Nachruhe erheblich störte, wurde umgehend behoben, obwohl die Ursache nicht in der Verantwortung des Hotels lag.

  • Gastronomie
    5 / 6

    Die Speisen waren von guter Qualität. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und abwechslungsreich. Das Menue am Abend hat uns gut geschmeckt, war ansprechend angerichtet und von der Quantität her ebenfallsgut.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    3 / 6

    Zum Hotel gehört ein Pool. Wir hätten jedoch mehr Atmosphäre erwartet, denn im Namen wird das Wort "Spa" verwendet, Der Pool hat eine Größe von 7 x 13 Meter. Im Raum befanden sich acht einfache Liegen und einige Tische und Stühle. Insgesamt empfanden wir diesen Bereich eher als nüchtern. Den kleinen Saunabereich haben wir nicht genutzt. Wellnessbehandlungen finden in einem weiteren Raum - offenbar durchgeführt von zwei unterschiedlichen Fremdfirmen - statt. Auch die Einrichtung dieses Raumes gehört anscheinend diesen beiden Firmen. Eine gegnseitige Nutzung scheint ausgeschlossen zu sein.

  • Zimmer
    5 / 6

    Das Zimmer ist recht groß und geschmackvoll eingerichtet. Als unangenehm haben wir allenfalls den Duschvorhang empfunden, der sich beim duschen an den Körper "schmiegt". Zur Ausstattung gehören ein Fernseher, einige Getränke auf einem Tablett und im Bad ein Föhn.



Fotos


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 3-5 Tage im Januar
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zur Straße
  • Reiseveranstalter: Neckermann


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Echt schön gewesen!"
Nächste Bewertung "Günstig, aber nicht preiswert"