Archiviert
Hansjörg (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2015für 1-3 Tage

Zum Übernachten geeignet

3,8/6
Wir nutzten das Hotel ausschließlich zum übernachten. Es ist eigentlich eine Beherbung für Berufsfortbildung, auf einem alten Kasernengelände gelegen. Wahrscheinlich sind die Häuser alte Offizierswohnungen.
Die Sanierung ist modern aber sehr nüchtern. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Die Treppen (keine Aufzüge) recht mühsam und eng.
Leckeres und frisches Frühstück gibt es auf der anderen Straßenseite. Das Quartier ist schwer zu finden (noch dazu war die Leuchtreklame über dem Eingang defekt).

Lage & Umgebung2,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zur Straße

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Hansjörg
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich