phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Wolfgang (51-55)
Verreist als Paarim Mai 2019für 2 Wochen

Paradies auf Erden mit kleinen Einschränkungen

6,0/6
Das Awali ist ein Top-Hotel im afrikanischen Stiel mit kleinem Hausriff, was unsere Erwartungen vollkommen erfüllt hat. Vom stets freundlichen Personal wird einem jeder Wunsch erfüllt. Die Verpflegung ist einfach Klasse. Das Hotel wird gerne von Honeymoonern und Hochzeitsgesellschaften genutzt. Wir hatten bei unserem Aufenthalt eine Gesellschaft mit mehr als 50 Gästen im Hotel (leider sehr laut und teilweise rücksichtslos)

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in Bel Ombre und ist ca. 45 Minuten mit dem Bus vom Flughafen entfernt.
Der Hotelstrand ist sehr schön und sauber in einer Bucht gelegen. Am Strand hat man zeitweise wirklich gefährliche Strömung im Wasser, bei der es tatsächlich manchmal einen von den Füssen hebt. Zum Schnorcheln sollte man sich optimalerweise mit Flossen ausstatten und sich vom Strand aus nach links vor tasten. Durch die Strömung kommt man dann von alleine nach rechts zurück. Man sollte aber immer seine Position im Auge halten um nicht zu weit herausgetragen zu werden, wobei die Strömung im Wesentlichen parallel zum Strand verläuft.
Vom Hotel aus lassen sich optimal Ausflüge in den Süd-Westen sowie in den Süd-Osten mit einem Leihwagen oder mit einem Taxi durchführen. Wegen Linksverkehr und nicht ganz optimal ausgebauter Straßen haben wir uns für unsere Ausflüge dazu entschieden ein Taxi mit Fahrer zu mieten. Hier möchte ich ganz besonders den Taxifahrer Azad (Taxi Service Mauritius) nennen. Er ist ein selbständiger Taxiunternehmer und zeigt einem auch die Ecken in Mauritius, die nicht die üblichen Touristenspots sind. Azad spricht Englisch und Französisch und ist über WhatsApp unter der Nummer +23057019495 zu erreichen. Ruft ihn einfach an oder schreibt ihm eine Nachricht. Die Preise sind absolut in Ordnung. Lasst euch in Tagesesausflügen von ihm inspirieren und überraschen.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Superior Ocean View Zimmer mit wirklich schönem Meerblick in der ersten Etage (Zimmer3107). Das Zimmer liegt leider 2x in erster Lage. Zum einen die Lage zum Meer (einfach herrlich), zum anderen mit der Rückseite in Richtung Bar (leider abends oft länger laut). Die Bar ist zur Anlage hin komplett offen mit Live-Misik.
Die Klimaanlage im Zimmer roch etwas muffig. Zum Glück haben wir die Anlage nicht gebraucht.
Die Ausstattung der Zimmer wurde bereits zutreffend und ausreichend in anderen Bewertungen geschrieben.

Service6,0
Das gesamte Personal war stets zuvorkommend, hilfreich und freundlich.
Meiner Meinung nach arbeitet das Personal zu viel und zu lange am Stück. Einige Kellner wurden zu jeder Tageszeit in irgend einem Bereich der Gastronomiebereiche und das teilweise über 2 Tage arbeitend gesehen (Schlaf Mangelware). Dies wird sich auf Dauer auf die Qualität auswirken.

Gastronomie6,0
Die Gastronomie-Angebote waren einwandfrei. Im Buffet-Restaurant würden jeden Abend Mahlzeiten nach anderen Motto angeboten (Französisch, Italienisch, Mexikanisch, Indisch, Mauritisch, Chinesisch...). Hier war jeden Tag immer etwas für jeden Geschmack dabei. Im Buffet-Restaurant würde auch das Frühstück im Innen- und Außenbereich angeboten.
Wer nicht unbedingt auf Buffet steht kann sich auch einen Tisch in einem der Alakart-Restaurants reservieren lassen. Wegen der begrenzten Plätze sollte man hier zeitig reservieren.

Sport & Unterhaltung6,0
Alles an Freizeitangeboten ist wie in den entsprechenden Hotelbeschreibungen der Anbieter vorhanden und zu nutzen. Keine Beanstandungen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich