Archiviert
Thomas (31-35)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Günstige Unterkunft, für eine Nacht ok

4,3/6
Bei Ankunft wurde ich sofort freundlich begrüßt und erhielt die Zimmerschlüssel. Das Zimmer enthält 2 Betten, 2 Stühle, einen Schreibtisch, einen Schrank und einen Fernseher... nicht mehr und nicht weniger.
Die Möbel sind einfachster Art, die Tapete usw. erinnert an ein Kinderzimmer. Das kleine Bad ist zwar dem Zimmer zugeordnet, jedoch nur über den Hausflur (Haupteingangsbereich) erreichbar. Genau vor dem Fenster steht eine helle Straßenlaterne, es gibt jedoch nur einen ganz dünnen Vorhang... was den Schlafkomfort leider schon recht beeinträchtigt...
Das Frühstück ist lecke und reichhaltig, Parkmöglichkeit kostenlos direkt vor dem Haus.

Fazit: Für eine Zwischenübernachtung ist diese Unterkunft eine günstige und mit PKW leicht erreichbare Wahl!

Achtung: "Haus Jud" gibt es 2mal. Es handelt sich um unabhängige Unterkünfte, die separat geführt werden, auch wenn diese benachbart sind. Diese Bewertung gehört zu "Haus Ivonne Jud" mit der Haunummer 3a.

Lage & Umgebung4,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:31-35
Bewertungen:147
NaNHilfreich