Archiviert
Ilse (51-55)
Alleinreisendim Januar 2011für 1 Woche

Eingeschränkte Empfehlung

4,0/6
Der Zustand der Anlage ist i.O., Sauberkeit ebenfalls i.O.
Eine anfallende Reparatur wurde sofort erledigt.
Dr Aufzug vond er Tiefgarage zu den Appartments ist allerdings so klein, dass mit Mühe und Not der Koffer-Kuli reinpasst. Eine (!) Person hat dann schon Schwierigkeiten, mitzukommen.
Größter Minuspunkt: sehr (!!!) hellhörig. Obwohl mein Appartment am Ende eines Flurs lag (also kein "Durchgangsverkehr"), war es sehr laut, wenn andere Gäste im Flur gingen.
Die Heizung im Bad ist für winterliche Temperaturen nicht ausgelegt.

Lage & Umgebung4,0
Schöne Lage direkt am See, Strandpromenade aber leider sehr kurz, für eine Aufenthalt im Sommer: der Strand ist winzig.
Laut ebschriebung gibt es ein Len´bensmittelgeschäft im Resort --> das war aber geschlossen. Auch den angesagten Brötchenservice gab es nicht (ist in anderen Hapimag-Resorts Standard).
Cannero selber ist auch ein kleines Dorf, einmal durchspaziert, hat man alles gesehen.
Man muss also weiter weg, PKW notwendig.

Zimmer5,0
Großartige Lage mit Blick auf den See, Balkon Einrichtung, alles i.O.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Personal teilweise etwas unfreundlich, nebenher wird mit Bekannten gesprochen, kein Blickkontakt beim Gespräch.
Beschwerden werden akzetiert und es wird für Abhilfe gesorgt (bei mir war ein Heizkörper defekt).

Sport & Unterhaltung3,0
Es fand keinerlei Programm (Ausflüge z. Bsp. Mailand etc.) statt, obwohl das für Hapimag normalerweise auch zum Standard gehört. Ich habe mich darauf voll verlassen (zum 1. Mal allein in einem Hapimag-Resort), und bin entsprechend enttäuscht.
Bei schlechtem Wetter kann das ziemlich langweilig werden.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Ich werde nicht wieder hinfahren. Man sollte sich vorher genau im Resort erkundigen, was während der Nebensaion nicht zur Verfügung steht.
Weicht vom gewohnten Hapimag-Standard leider nach unten ab.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2011
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Ilse
Alter:51-55
Bewertungen:11
NaNHilfreich