tamara (36-40)
Verreist als Paarim September 2019für 2 Wochen

Weitläufiges freundliches Strandhotel

5,0/6
Weitläufige grüne Hotelanlage mit Erholungsfaktor, ich würde wieder hinfahren, vor allem, weil man auch alle Angebote im Nebenhotel Fiesta Garden Beach nutzen darf.

aber es gibt 2 Mega-Negativa:

- die Musikbeschallung während des Tages am Pool und zwar so laut, dass wir kaum einen Fleck in der Anlage gefunden habe zum Liegen, wo man es nicht gehört hat (selbst zu einer Zeit, wo das Publikum auf Nebensaison gewechselt hatte und Pensionisten mit Ruhebedürfnis waren). Am Abend dann ähnliches, viel zu laut das Kinderprogramm, sodass man den Pianisten, der bei Rezeptionsbar richtig schön gespielt hat, kaum hören konnte.

- die Plastik-Obsession: bei Frühstück gab es für Honig/Marmelade Mini-Plastikgebinde, für Saft und Wasser Einweg-Plastikbecher, bei der STrandbar ebenso, inklusive einweg-Plastiktasse für das Essen - PFUI! in Zeiten wie diesen, wo andere Hotels Mehrweg-Plastikgeschirr verwenden. Allerdings gebührt der Tadel auch den Gästen, denn man kann beim Frühstücksbuffet seinen Saft in eine Kaffeetasse geben, und seinen Plastikbecher für Getränke bei der Strandbar mehrfach verwenden!!! Wir sind bei 12 Tagen mit 4 Plastikbechern und 2 Strohhälmen ausgekommen, die man uns bereitwillig wieder befüllt hat.

Lage & Umgebung5,0
Ruhig gelegen, obwohl die Autobahn recht nah ist. Aber man hört diese an keiner Stelle der Hotelanlage.
Dennoch etwas abseits gelesen: nächster Ort ist zu Fuß 45 Minuten entfernt (Campofelice), ein längerer Strand mit vielen Lokalen/Restaurants über den Strand in cirka 35 Minuten erreichbar, auf der Straße dauerts länger und ist nicht wirklich gemütlich.
Cirka 10 Minuten vom Hotel entfernt (raus und links halten) gibt es aber ein richtig nette Strandbar, in der man auch warmes Essen den ganzen Tag bekommt, aber auch Snacks und Mineralwasser (das man im Hoteshop nicht kaufen kann!): CaffeSolaire!!!! Negroni um 4 Euro!!!

Zimmer6,0
geräumig, moderne Lüftungs- und Klimanalage, super leise, modern eingerichtet

Service6,0
freundlich und zuvorkommend

Gastronomie6,0
super Abendbuffet, mit Fleisch, Pasta, Fisch, alles dabei. Ich habe mich 2 Wochen durch unzählige Varianten vegetarischer Gerichte geschlemmt.

Sport & Unterhaltung5,0
DAs Minus gibt es für Lautststärke bei der Musik der Animation!

Ansonsten Tennisplatzbenutzung gratis, ich kann mich nicht erinnern, wann ich so viele Liege und so viele Liegemöglichkeiten jemals im Urlaub gehabt habe, drei Pools, und die Live-Musik am abend von Pianisten war wunderschön (leider hat man sie kaum gehört wegen des gleichzeitig ablaufenden STrand-Programms), es gibt Shuttle-Service für einige naheliegende Städte, wir waren in Cefalu hat gut geklappt und war günstig

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:tamara
Alter:36-40
Bewertungen:72
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrtem Gast,
Wir bedanken uns für Ihre kostbare Zeit, die Sie sich genommen haben, um uns eine Bewertung zu schreiben. Im Namen von unserm gesamten Personal, bedanken wir uns Herzlich für Ihre liebe Worte. Wir werden uns weiterhin bemühen unsere Gäste einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub zu ermöglichen. Mit freundlichen Grüßen, das Hotelmanagement und alle Mitarbeiter
Debora
NaNHilfreich