Matthias (51-55)
Verreist als FamilieJuli 20222 Wochen StrandSchöner Urlaub mit katastrophalem Abreisetag
4,0 / 6
Wir waren jetzt das dritte Mal in dem Hotel und bislang immer sehr zufrieden. Das letzte Mal 2017. Seitdem hat sich nicht viel verändert, außer dass man für das Abendessen als Mann nicht mehr zwingend lange Hosen tragen muss. Für Erholung ist das Hotel durch den großen kostenlosen Spa-Bereich gut geeignet. Liegen am Infinity-Pool gab es ohne Probleme bis 10 Uhr. Am Relax-Pool gab es freie Liegen zu jeder Tageszeit. Folgendes hat unseren guten Eindruck vom Hotel dann aber doch noch sehr eingetrübt. An unserem Abreisetag wurde Nachts (23 - 7 Uhr) das Wasser für unseren Wohnblock für Wartungsarbeiten ohne Vorankündigung abgestellt. Wir waren Abends um 21 Uhr noch an der Rezeption und wurden nicht darauf hingewiesen um uns ggf. Wasservorrat für Zähneputzen, Haarewaschen etc. anzulegen. Das war sehr ärgerlich. Da wir um 8 Uhr Morgens schon abgeholt werden sollten, haben wir an der Rezeption nach einem Lunchpaket gefragt. Uns wurde gesagt, dass wir trotz offizieller Restaurant-Öffnung erst ab 8 Uhr schon um 7 Uhr ins Restaurant könnten, allerdings mit eingeschränkter Essensauswahl. Das wäre für uns aber vollkommen ok gewesen. Als wir um 7 Uhr ins Restaurant kamen, wusste davon aber anscheinend niemand etwas. Wir wurden unfreundlich darauf hingewiesen, dass das Restaurant erst um 8 Uhr aufmacht. Obwohl schon Brötchen, Butter und Käse dort standen, durften wir uns nichts zu Essen nehmen. Erst ab 7:20 Uhr bekamen wir dann die Erlaubnis. Es wurde uns aber weder Kaffee noch andere Getränke angeboten. Der letzte Tag hat den insgesamt guten Urlaubseindruck doch sehr eingetrübt und das hätten wir so nicht erwartet.

Lage & Umgebung
6,0
Die Lage des Hotels ist umwerfend. Der Blick auf den Amadores-Strand vom Balkon aus einfach nur genial. Wer Abends viel unternehmen möchte, ist hier allerdings eher schlecht aufgehoben. In der näheren Umgebung ist so gut wie nichts los.

Zimmer
5,0
Die Zimmer sind schön groß und geräumig. Die Einrichtung teilweise schon etwas verwohnt. Für uns aber noch vollkommen in Ordnung.

Service
4,0
Zimmerservice war sehr gut. Service im Restaurant befriedigend bis gut. Die leeren Teller standen teilweise schon sehr lange auf dem Tisch. Das Personal insgesamt aber durchweg sehr freundlich (Ausnahme siehe oben am Abreisetag)

Gastronomie
5,0
Abwechslungsreiches Essen. Wir konnten uns nicht bewschweren.

Sport & Unterhaltung
5,0
Der Infinity-Pool ist super. Es gab jeden Tag unaufdringlioche Animationsangebote vom kleinen Animationsteam (2 Leute). Zwischen 10 und 18 Uhr lief immer Musik am Pool, die uns aber nicht gestört hat. Der vor 5 Jahren noch vorhandene Billiardtisch wurde leider entfernt. Ansonsten noch die Empfehlung mit dem Mietauto die Insel zu erkunden. Wir hatten ein Auto von Cicar, das reibungslos ans Hotel geliefert und auch wieder abgeholt wurde.

Hotel
4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:51-55
Bewertungen:1