So geht's:
Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's:
Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's:
Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Tobias (26-30)
Verreist als Freundeim Dezember 2016für 1 Woche

Wir würden wieder hinfahren

5,0/6
Ein sehr gutes 3-Sterne-Hotel. Preis-Leistung stimmt. An die Höhe mussten wir uns allerdings erst gewöhnen. Die ersten Nächte wird man sehr oft wach.

Lage & Umgebung6,0
Traumhafte Aussicht! Nachmittags/Abends ist man ans Hotel gebunden (letze Gondel 16 Uhr), sodass Ausflüge schwierig sind.
Ski-Gebiet etwas klein, aber Pisten schön breit und gut präpariert (Man kann alle an einem Vormittag abfahren. Allerdings waren bei uns noch 2 Lifte zu, sodass auch einige Pistenkm gefehlt haben).

Zimmer5,0
Einige Zimmer waren trotz aufgetreter Heizung schwer zu erwärmen. Duschwasser war bei den Hauptduschzeiten ebenfalls nicht mehr richtig heiß.
Aber sauber und schön (Panorama-Fenster!), ansonsten 3-Sterne-Standard!

Service5,0
etwas chaotisch, aber im Endeffekt wurden alle Wünsche erfüllt

Gastronomie5,0
Auswahl beim Frühstück ist sehr gut. Verschiedene Brötchen&Croissants, Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Obst, in einer warmhalte-Anrichte fertiges Speck und Rührei, sowie rohe Eier zum selber kochen in kochendem Wasser. Abendessen gut, sehr gutes Salatbuffet! Allerdings musste man als Vegetarier jeden Tag aufs neue darauf Hinweisen (manchmal sogar 2x). Man wurde immer mehr als satt!

Sport & Unterhaltung6,0
Gibt einen Kicker und eine Tischtennisblatte

SPA-Bereich etwas klein. Bei einer Warmwasser-Dusche war zu Stoßzeiten anstehen angesagt.
Aber sauber, Wasser zum trinken + Äpfel stehen bereit!

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2016
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Tobias
Alter:26-30
Bewertungen:1